Wie man das Warten auf Outlander – Staffel 3 durchsteht

Mehr als ein Jahr hat es gedauert, in einer Woche aber hat Droughtlander endlich ein Ende. Was Droughtlander ist? Eine harte Zeit, eine sehr harte Zeit. Die Zeit nämlich seit Ende der letzten Staffel der TV-Serie Outlander bis zur Ausstrahlung neuer Folgen. Das Kofferwort setzt sich nicht von ungefähr aus dem Titel der Serie und dem englischen Wort für Dürre, also „drought“, zusammen, denn für die Fans war es genau das: eine nur schwer zu ertragende Dürreperiode.

Outlander - Staffel 3 - Teaserplakat - RTL Passion

In den USA wird die erste Folge der dritten Staffel am Sonntag, den 10. September 2017 bei STARZ gesendet, in Deutschland keine 24 Stunden später am Montag, den 11. September 2017, um 19.10 Uhr bei RTL Passion – im englischen Original mit Untertiteln. Wer den Sender nicht empfängt oder lieber die synchronisierte Fassung sehen möchte, muss sich noch bis zum 8. November 2017 gedulden, wenn VOX sie mittwochs in Doppelfolgen ausstrahlt.

Nun heißt es, wie kurz oder lang sie auch ist, die Wartezeit bis zum Wiedersehen von und mit Jamie und Claire und all den anderen noch so sinnvoll wie möglich zu verbringen. Hier ein paar Tipps:

1. Staffel 1 und 2 noch einmal gucken

Schnell die DVDs oder Blu-rays von Sony Pictures Home Entertainment zu Outlander – Die komplette erste Season und Outlander – Die komplette zweite Season aus dem Regal ziehen, in den Player legen und jeden Abend mehrere Folgen gucken. Das ist in einer Woche durchaus noch zu schaffen. Und natürlich kann man die Staffeln auch bei den gängigen Anbietern wie Amazon, Netflix oder iTunes streamen.

~~~~~

2. Die Bücher lesen oder Hörbücher hören

Zugegeben, da sollte man schon Schnellleser sein oder Nonstop-Hörer, denn mit jeweils rund 1200 Seiten sind die Romane von Diana Gabaldon, die als Bücher bei Droemer Knaur und als Hörbücher bei Argon erhältlich sind und auf denen die Serie bekanntlich beruht, richtige Schinken. Wer bloß sein Wissen zum dritten Band und somit dem Geschehen der dritten Staffel auffrischen möchte – oder ihn erstmals lesen will, um zu wissen, was passiert –, der dürfte Ferne Ufer aber durchhaben, wenn er sich die nächsten Abende dafür komplett freihält.

~~~~~

3. Foren und Fanseiten besuchen

Geteiltes Leid ist halbes Leid. Und zusammen lässt es sich doch nochmal so schön schwärmen. Also ab ins Internet und rein ins Vergnügen. Eine der bekanntesten und aktivsten deutschen Communities ist Outlander Germany. Hier werden regelmäßig Neuigkeiten gesammelt. Eines der ältesten noch bestehenden Foren ist Fraser’s Ridge.

Outlander Germany

~~~~~

4. Sich kreativ ausleben

Nun hat nicht jeder das Talent, frei Hand seine Lieblingsszenen rund um Jamie und Claire zu zeichnen, aber ein paar Stifte finden sich doch in jedem Haushalt. Also ran an Das große Outlander Fan-Malbuch von Knaur.

Cover - Gabaldon, Diana - Das große Outlander Fan-Malbuch - Knaur

~~~~~

5. Einen Blick hinter die Kulissen werfen

Wer schon immer wissen wollte, wie es überhaupt zur Verfilmung der Bücher kam und was alles dazu gehört, der kommt an Hinter den Kulissen von Outlander – Die TV-Serie – Der offizielle Guide zu Staffel 1 und 2, kürzlich bei Panini erschienen, nicht vorbei. Dass Tara Bennett hervorragend recherchiert hat, versteht sich von selbst, wenn Diana Gabaldon höchstpersönlich ein Vorwort beigesteuert hat.

Cover - Bennett, Tara - Hinter den Kulissen von Outlander - Die TV-Serie - Der offizielle Guide zu Staffel 1 und 2 - Panini

~~~~~

6. Sich kulinarisch hineinträumen

Mit etwas Glück kann man sich vorher noch selbst mit einem netten Schmankerl – oder auch zwei – verwöhnen. Wer gerne den Kochlöffel schwingt, kann sich nämlich Outlander – Das offizielle Kochbuch zur Highland-Saga von Theresa Carle-Sanders zulegen, das der Zauberfeder Verlag angekündigt hat.

Cover - Carle-Sanders, Theresa - Das offizielle Kochbuch zur Highland-Saga - Zauberfeder

~~~~~

7. Sneak Peeks genießen

Auf dem YouTube-Kanal von STARZ kann man stundenlang Trailer, Clips und Interviews gucken und sich mit allerlei Szenen auf die neue Staffel einstimmen.


Bilder © STARZ, Sony Pictures Home Entertainment, Knaur, Argon, Outlander Germany, Panini, Zauberfeder Verlag

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken