Verlosung zur „Rough Riders“-Serie von Lorelei James

Verlosung Rough Riders

Anfang Juni ist beim Sieben Verlag mit Ein Traummann für Gemma bereits der zweite Band der megaheißen „Rough Riders“-Serie von Lorelei James erschienen.

Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Gemma allein um ihre Ranch. Doch als der Vormann sie verlässt, weiß sie sich nur noch einen Rat. Sie braucht Hilfe, dringend. Annehmen möchte sie diese jedoch nur von einem Mann: Cash Big Crow. Er ist der Einzige, der es nach ihrem verstorbenen Ehemann wieder geschafft hatte, ihr Blut heiß durch ihre Adern zu peitschen. Er ist der Mann, der ihr mit seinen Blicken mehr versprochen hat, als sie sich jemals wieder zu träumen gewagt hätte …
Auf diesen Moment hat Cash schon seit Jahren gewartet. Die unglaublich attraktive Witwe Gemma bittet ihn, ihr neuer Vormann zu werden. Zwischen ihnen flogen schon vom ersten Moment an die Funken, doch Gemma machte immer wieder einen Rückzieher. Cash weiß, dass er nun nicht nur Klartext mit ihr reden muss, sondern auch die Fronten ein für alle mal deutlich machen muss. Sonst hat er jegliche Chance auf Gemma verloren. Er nimmt die Stelle bei Gemma an, unter der Bedingung, dass sie zwar tagsüber der Boss ist, aber dass das Kommando hinter der Schlafzimmertür in seiner Hand liegt.

Zusammen mit dem Sieben Verlag verlosen wir ein Buchpaket bestehend aus dem ersten Teil Long Hard Ride – Rodeo der Liebe und dem brandneuen zweiten Teil. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, beantworten Sie bitte folgende Frage:

Unter welchem Pseudonym schreibt die Autorin Krimis?

Senden Sie Ihre Antwort bitte mitsamt Ihrem Namen und Ihrer Postanschrift bis zum 11. Juli 2016 unter dem Betreff „Rough Riders“ per E-Mail an info@walking-in-the-clouds.de. Mit der Einsendung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden.


Inhaltsangabe und Cover © Sieben Verlag


Ergänzung der Redaktion am 20.7.2016: Die Verlosung ist beendet. Der Gewinner wurde ausgelost und der Gewinn per Post verschickt. Die richtige Lösung lautete: Lori Armstrong