Verlosung zur Neuveröffentlichung von „Der Himmel über Berlin“

Wim Wenders ist einer der größten deutschen Regisseure, der für seine Filme von Kritikern und Publikum gleichermaßen geschätzt wird. Als eines seiner eindrucksvollsten cineastischen Meisterwerke gilt Der Himmel über Berlin, das im letzten Jahr seinen dreißigsten Geburtstag feierte. Aus diesem Anlass wurde es aufwendig restauriert und ist am 17.5.2018 in dieser Neufassung fürs Heimkino veröffentlicht worden.

Der Engel Damiel (Bruno Ganz) wandelt in Begleitung seines himmlischen Kollegen Cassiel (Otto Sander) durch das geteilte Berlin. Sie blicken auf eine Welt in Schwarz-Weiß. Auf der Suche nach Gefühlen wie Sehnsucht und Leidenschaft träumt Damiel von der wahrhaftigen, irdischen Existenz, die einzig den Menschen vorbehalten ist. Als er sich in die Trapezkünstlerin Marion (Solveig Dommartin) verliebt, wagt er den Schritt in die Sterblichkeit und erlebt die Welt in neuen Farben …
DER HIMMEL ÜBER BERLIN gilt als Klassiker des deutschen Autorenkinos und wurde mehrfach international prämiert, u.a. 1987 in Cannes mit der Goldenen Palme für die Beste Regie und 1988 mit dem Deutschen, dem Bayerischen und dem Europäischen Filmpreis. 1993 schuf Wenders gemeinsam mit den Hauptdarstellern Bruno Ganz, Solveig Dommartin und Otto Sander eine Fortsetzung des Films mit dem Titel „In weiter Ferne, so nah“.
Im Zuge der digitalen Restaurierung von „Der Himmel über Berlin“ in 4K durch die Wim Wenders Stiftung wurden auch die Magnettonbänder der originalen englisch-deutsch-französischen Fassung restauriert und die Mischung auf einen heute üblichen 5.1 Standard gebracht. Dabei wurde auch die Fassung mit MARIONs Gedankenstimme auf Deutsch ebenfalls erstmals in 5.1 zur Verfügung gestellt. Die Schauspielerin Solveig Dommartin hatte diese für die deutsche Kinofassung 1987 selbst eingesprochen. Diese Fassung war bisher auf keinem digitalen Medium verfügbar und ist Wenders’ bevorzugte Sprachfassung.

Zusammen mit Arthaus/ Studiocanal verlosen wir 2x die 2-Disc-Special-Edition-DVD. Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen möchten, beantworten Sie bitte folgende Frage:

Welcher Hollywoodstar, der als kauziger TV-Polizist Inspector Columbo bekannt wurde, spielt im Film eine Nebenrolle?

Senden Sie Ihre Antwort mitsamt Ihrem Namen und Ihrer Postanschrift bis zum 30. Mai 2018 unter dem Betreff „Der Himmel über Berlin“ per E-Mail an info@walking-in-the-clouds.de. Mit der Einsendung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden.


Inhaltsangabe und Bilder © Arthaus


Ergänzung der Redaktion am 7.6.2018: Die Verlosung ist beendet. Die Gewinner wurden ausgelost und die DVDs werden in den nächsten Tagen per Post verschickt. Die richtige Lösung lautete: Peter Falk