Verlosung zum Kinostart von Wer hat Angst vor Sibylle Berg

Verlosung zu Wer hat Angst vor Sibylle Berg

Nächste Woche, am Donnerstag, den 28. April 2016, läuft der abendfüllende Dokumentarfilm Wer hat Angst vor Sibylle Berg des Regisseurinnenduos Böller und Brot in den deutschen Kinos an.

Sibylle Berg provoziert, irgendwie. Ihre Lebensgeschichte vom DDR-Flüchtling zur Bestsellerautorin klingt fast so, als hätte sie sie selbst erfunden. Früher suchte Sibylle Berg das Glück, heute sucht sie ein Haus. Im Portrait der großen ironischen Dramatikerin erfahren wir, wie die männliche Form von „Schriftsteller“ lautet, warum diese auf Fotos meist ihren Kopf stützen, welche nützlichen Dinge (z.B. Eistauchen) man in der DDR lernen konnte, wie Pilze die Gehirne von Politikern steuern – und dass sich hinter jeder scheuen Schriftstellerin ein scheuer Mensch verbirgt.

Wer hat Angst vor Sibylle Berg – HD-Trailer from Zorro Film on Vimeo.

Zorro Film LogoZusammen mit Zorro Film verlosen wir zwei Fanpakete bestehend jeweils aus 2 Freikarten (einlösbar in Kinos bundesweit) und dem neuesten Buch der Autorin, Der Tag, an dem meine Frau einen Mann fand aus dem Hanser Verlag.

Cover - Berg, Sibylle - Der Tag, als meine Frau einen Mann fand (Hanser)

 

Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, beantworten Sie bitte folgende Frage:

Welche zwei Filmemacherinnen stehen hinter Böller und Brot?

Senden Sie Ihre Antwort bitte mitsamt Ihrem Namen und Ihrer Postanschrift bis zum 29. April 2016 unter dem Betreff „Sibylle Berg“ per E-Mail an info@walking-in-the-clouds.de. Mit der Einsendung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

 


Inhaltsangabe und Filmplakat © Zorro Film
Cover © Hanser Verlag


Ergänzung der Redaktion am 2.5.2016: Die Verlosung ist beendet. Die Gewinner wurden ausgelost und die Gewinne per Post verschickt. Die richtige Lösung lautete: Sigrun Köhler & Wiltrud Baier