Verlosung zum Francke-Autorenfestival

Verlosung Francke-Autorenfestival

Am vergangenen Samstag fand zum dritten Mal das Francke-Autorenfestival am Sitz des Verlags in Marburg statt. Mit dabei waren unter anderem drei Romanautorinnen aus den USA und Südafrika, die ihre Neuerscheinungen vorstellten.

Karen Witemeyer: Entführerin wider Willen
Texas 1891.
Charlotte Atherton hätte nie gedacht, dass ausgerechnet sie einmal drei Kinder entführen würde. Doch das Leben lässt der angesehenen Lehrerin keine andere Wahl. Mitten in der Nacht macht sie sich mit den Kleinen aus dem Staub. Und zunächst scheint alles gut zu gehen. Sie ahnt nicht, dass ausgerechnet Stone Hammond auf sie angesetzt wurde – ein früherer Kopfgeldjäger mit einer erstaunlichen Erfolgsbilanz. Und sie ahnt auch nicht, dass die Begegnung mit ihm ihr Leben für immer verändern wird …

~~~~~

Lisa Wingate: Die Hüterin der Geschichten
Jen Gibbs hat es geschafft: Sie hat sich aus einer kärglichen Kindheit in den Blue Ridge Mountains hochgearbeitet und ist nun Lektorin in einem renommierten Verlagshaus in New York. Eines Tages findet sie ein altes Manuskript auf ihrem Schreibtisch. Unweigerlich zieht sie die faszinierende, mysteriöse Liebesgeschichte um Sarra und Randolph, die sich am Ende des 19. Jahrhunderts in den Appalachen begegnen, in ihren Bann. Doch die Suche nach dem anonymen Autor führt Jen ausgerechnet an die Orte, die sie eigentlich zu vergessen versuchte …
Eine geheimnisvolle Liebes- und Familiengeschichte auf zwei
Zeitebenen.

~~~~~

Irma Joubert: Sehnsuchtsland
1905 aus St. Petersburg geflohen, findet die kleine Hildegard mit ihrer Familie auf dem Landgut der adligen Vorfahren in Königsberg ein neues Zuhause. Das aufgeweckte Mädchen steckt voller Energie und Wissensdurst, sehnt sich aber zutiefst nach Liebe und Anerkennung. Als sie dem Studenten Gustav von Langner aus Deutsch-Südwestafrika begegnet, beginnt sie zaghaft zu träumen – vom Sehnsuchtsland Afrika und von Gustav. Doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus und ihre Träume zerplatzen wie eine Seifenblase. Hildegard ahnt nicht, welch turbulente Zeiten ihr noch bevorstehen. Sie ahnt nicht, dass sie schon bald im Berlin der 20er-Jahre leben und nicht nur einen, sondern zwei Weltkriege wird meistern müssen. Vor allem aber ahnt sie nicht, welche Umwege das Leben sie noch führen wird, bevor sie endlich das findet, wonach sie sich am meisten sehnt: ein Zuhause.

Francke-Autorenfestival 2016 mit Irma Joubert, Lisa Wingate und Karen Witemeyer - klein

Die Autorinnen haben jeweils 2 Exemplare ihrer neuen Bücher für unsere Leser signiert, die wir nun zusammen mit Francke verlosen. Wenn Sie am Gewinnspiel teilnehmen möchten, beantworten Sie bitte folgende Frage:

Welchen runden Geburtstag feiert der Verlag in zwei Jahren?

Senden Sie Ihre Antwort bitte mitsamt Ihrem Namen und Ihrer Postanschrift bis zum 13. Juni 2016 unter dem Betreff „Francke-Autorenfestival“ per E-Mail an info@walking-in-the-clouds.de. Mit der Einsendung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden.


Inhaltsangaben und Cover © Francke
Foto © BW


Ergänzung der Redaktion am 14.6.2016: Die Verlosung ist beendet. Die Gewinner wurden ausgelost und die Gewinne per Post verschickt. Die richtige Lösung lautete: 100. Geburtstag