Veranstaltungstipps zur Frankfurter Buchmesse 2018 – Die Fachbesuchertage

Frankfurter Buchmesse 2018 - Logo

Vom 10. bis 14. Oktober 2018 werden wieder die Tore zur Frankfurter Buchmesse geöffnet. Wem schon die Schar der Aussteller unüberschaubar scheint, der wird das Angebot an Veranstaltungen auf dem Messegelände als wahren Dschungel empfinden. Um sich leichter durch das Dickicht schlagen zu können, haben wir wie immer einige interessante Programmpunkte herausgesucht, angefangen mit den Fachbesuchertagen Mittwoch bis Freitag. Das vollständige offizielle Veranstaltungsverzeichnis ist auf der Webseite der Buchmesse zu finden.

Cover - Hope, Janet - Chloe & Chris - The Way to Love - Self-Published

Mittwoch, 10. Oktober (als PDF herunterladen: Veranstaltungstipps zur Frankfurter Buchmesse 2018 – Tag 1)
• 11:30 – 12h: Amelie Fried im Gespräch über „Paradies“; ARD Bühne, Forum Ebene 0
• 13:30 – 14h: Christian Berkel im Gespräch über „Der Apfelbaum; das blaue sofa, Halle 3.1, L25
• 14 – 16h: Meet & Greet und Signierstunde mit Bernd Perplies zu „Tarean – Sohn des Fluchbringers“; Mantikore-Verlag, Halle 3.0, F1
• 14 – 15h: Deutscher Selfpublishing-Preis 2018: Die Preisverleihung; Lesezelt, Agora
• 14 – 15h: Federica de Cesco stellt „Der englische Liebhaber“ vor; Europa Verlag, Halle 3.1, D92
• 14 – 15h: Signierstunde mit Axel Scheffler; Beltz Verlag, Halle 3.0, G23
• 15 – 15:30h: Le Floid im Gespräch über „Willkommen im Real Life“; das blaue sofa, Halle 3.1, L25
• 15 – 16h: Signierstunde mit Janet Hope zu „Chloe & Chris – The Way to Hope”; GedankenReich Verlag, Halle 3.0, J54
• 16 – 17h: Stefan Marquard präsentiert „Küche rockt“; Gourmet Gallery Show Kitchen, Halle 3.1, L99
• 16 – 17h: Food Talk mit Cynthia Barcomi; Gourmet Gallery Gourmet Salon, Halle 3.1, L137
• 16:30 – 17:30h: Ein Toast auf Petra Durst-Benning; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45

Cover - Schwarzkopf, Margarete von - Schattenhöhle - Emons

Donnerstag, 11. Oktober (als PDF herunterladen: Veranstaltungstipps zur Frankfurter Buchmesse 2018 – Tag 2)
• 11-11:30h: Amelie Fried im Gespräch über „Paradies“; Süddeutsche Zeitung, Halle 3.0, C119
• 11:30 – 12:30h: Federica de Cesco stellt „Der englische Liebhaber“ vor; Europa Verlag, Halle 3.1, D92
• 12 – 12:30h: Signierstunde mit Nicole Staudinger zu „Stehaufqueen“; Droemer Knaur, Halle 3.1, F89
• 13 – 13:30h: Volker Kutscher im Gespräch zur Serie „Babylon Berlin“; ARD Bühne, Forum Ebene 0
• 13 – 14h: Margarete von Schwarzkopf signiert „Schattenhöhle“; Emons Verlag, Halle 3.0, A48
• 13 – 13:45h: Mit mehr Reichweite zum perfekten Online-Auftritt – Susanne Kasper; tolino, Halle 3.0, H2
• 13 – 15h: Meet & Greet und Signierstunde mit Bernd Perplies zu „Tarean – Sohn des Fluchbringers“; Mantikore-Verlag, Halle 3.0, F1
• 14 – 14:30h: Monika Bittl im Gespräch zu „Ohne meinen Mann wär‘ ich glücklich verheiratet“; Droemer Knaur, Halle 3.1, F89
• 14 – 14:30h: Heike Fröhling liest aus „Der Gesang des Nordlichts“; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45
• 14 – 14:30h: Jonas Jonasson im Gespräch über „Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten“; das blaue sofa, Halle 3.1, L25
• 15 – 15:45h: Newsletter – Ein Muss fürs Autorenmarketing – Vera Nentwich; tolino, Halle 3.0, H2
• 15 – 15:30h: Michelle Hunziker im Gespräch über „Ein scheinbar perfektes Leben“; das blaue sofa, Halle 3.1, L25
• 16 – 16:30h: Jonas Jonasson im Gespräch über „Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten“; Süddeutsche Zeitung, Halle 3.0, C119
• 16 – 17h: Le Cordon Bleu Pastry Masterclass; Gourmet Gallery Show Kitchen, Halle 3.1, L99
• 17 – 17:45h: Ellin Carsta liest aus „Eine neue Zeit“; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45
• 17 – 17:30h: Jonas Jonasson im Gespräch über „Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten“; Spiegel, Halle 3.0, D56
• 17 – 18h: Dietrich Grönemeyer „Weltmedizin – Auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Heilkunst“; ARD Bühne, Forum Ebene 0
• 17:30 – 19h: Ein Jahr #metoo – was hat sich verändert, was muss noch geschehen? – Simon Verhoeven u.a.; Frankfurt Pavillon, Agora

Cover - Nentwich, Vera - Wunschleben - Größenwahn
Freitag, 12. Oktober (als PDF herunterladen: Veranstaltungstipps zur Frankfurter Buchmesse 2018 – Tag 3)
• 9:30 – 10h: Juli Zeh im Gespräch über „Neujahr“; das blaue sofa, Halle 3.1, L25
• 10 – 11h: Imbiss & Rendezvous mit dem Plaisir d’Amour Verlag – mit Sara-Maria Lukas, Jazz Winter, Mina Miller, Emma Snow, Natalie Winter und Cheryl Kingston; Plaisir d’Amour, Halle 3.0, E2
• 10:05 – 11h: Lesart mit Flix mit „Spirou in Berlin“, Juli Zeh mit „Neujahr“, Adriana Altaras mit „Die jüdische Souffleuse“, Annette Hess mit „Deutsches Haus“, Rita Falk mit „Kaiserschmarrndrama“ und dem Trio Lumminare; Deutschlandfunk Kultur; Halle 3.1, J37
• 11 – 11:30h: Heinz Strunk im Gespräch über „Das Teemännchen“; Spiegel, Halle 3.0, D56
• 11 – 12h: Bloggerrunde mit den Autorinnen Rebecca Michéle, Martina Frey und Natalie Winter; Dryas, Halle 3.0, E2
• 11 – 12h: Gisa Pauly im Gespräch zu „Jeder lügt, so gut er kann“; Thalia, Halle 3.0, E3
• 11 – 11:30h: Noa C. Walker liest aus „Der Klang deiner Liebe“; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45
• 11:10 – 12h: Christian Berkel im Gespräch zu „Der Apfelbaum“; Deutschlandfunk Kultur, Halle 3.1, J37
• 11:30 – 12h: Jonas Jonasson im Gespräch über „Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten“; ARD Bühne, Forum Ebene 0
• 11:30 – 12h: Desiree Nick präsentiert „NEIN ist das neue JA“; Lesezelt, Agora
• 11:30 – 12h: Astrid Töpfner liest aus „Wie Nebel in der Sonne“; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45
• 12 – 12:30h: Johanna Danninger und Greta Milàn lesen aus „The Wedding Project”; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45
• 12 – 12:30h: Juli Zeh im Gespräch über „Neujahr“; Spiegel, Halle 3.0, D56
• 12 – 12:30h: Miroslav Nemec im Gespräch über „Kroatisches Roulette“; ARD Bühne, Forum Ebene 0
• 12 – 13:30h: Ralph Ruthe signiert „Läuft!”; Lappan, Halle 3.0, G67
• 12 – 12:30h: Desiree Nick signiert „NEIN ist das neue JA“; Signierbox Lesezelt, Agora
• 12 – 13h: Lesung des Sternensand-Verlags mit Fanny Bechert, Regina Meißner, Nadine Roth, Stefanie Scheurich, Maya Shepherd und Corinne Spörri; Lesezelt, Agora
• 12 – 12:30h: Sophia von Dahlwitz präsentiert „Das Licht zwischen den Zeiten“, Droemer Knaur, Halle 3.1, F89
• 12 – 13h: Aus Leuten Leser machen: Innovative Konzepte zur Lesergewinnung; Publishing Services & Retail Stage, Halle 4.0, E94
• 12 – 12:30h: David Sedaris im Gespräch über „Calypso“; das blaue sofa; Halle 3.1, L25
• 12:30 – 13h: Ellin Carsta liest aus „Die heimliche Heilerin“; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45
• 13 – 13:30h: Paul Maar präsentiert „Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund“; Lesezelt, Agora
• 13 – 13:15h: Vera Nentwich im Gespräch über „Wunschleben“; Größenwahn-Verlag, Halle 3.1, H5
• 13:30 – 13:50h: Dunja Hayali im Gespräch über „Haymatland – Wie wollen wir zusammenleben“; FAZ, Halle 3.1, D106
• 13:30 – 14h: Adriana Altaras im Gespräch über „Die jüdische Souffleuse“; das blaue sofa, Halle 3.1, L25
• 14 – 15h: Signierstunde mit Jussi Adler-Olsen; dtv, Halle 3.0, E125
• 14 – 14:30h: Burghart Klaußner im Gespräch über „Vor dem Anfang“; das blaue sofa, Halle 3.1, L25
• 14 – 14:30h: Meet & Greet mit Rebecca Michéle; Dryas, Halle 3.0, E2
• 14:15 – 14:45h: Raus aus der Komfortzone – rein in die Zukunft – Frank Thelen; The ARTS & Runway, Halle 4.1, M53
• 14:30 – 15h: Meet & Greet mit Martina Frey; Dryas, Halle 3.0, E2
• 14:30 – 15h: Miroslav Nemec im Gespräch über „Kroatisches Roulette“; SZ, Halle 3.0, C119
• 15 – 15:30h: Autorengespräch „Wie schreibe ich einen Roman?“ mit Nora Berger, Emily Bold, Emily Ferguson, Stefanie Hohn, Kristina Moninger und Astrid Töpfner; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45
• 15 – 16h: Lesung und Gespräch mit Kai Meyer und Bernhard Hennen; Lesezelt, Agora
• 15 – 15:30h: Conventions, Messen, Events – Autorenveranstaltungen in der Buchvermarktung – mit BoD und Tina Dick von Walking in the Clouds; Self-Publishing Area Stage, Halle 3.0, K11
• 15:30 – 17h: Rendezvous mit dem Plaisir d’Amour Verlag – Meet & Greet mit Jazz Winter, Sara-Maria Lukas, Cheryl Kingston, Mina Miller, Emma Snow und Natalie Winter; Plaisir d’Amour, Halle 3.0, E2
• 15:30 – 16:15h: Volker Kutscher im Gespräch zur Serie „Babylon Berlin“; Presse- und Informationsamt der Bundesregierung; Halle 3.0, K67
• 15:30 – 16h: Kristina Moninger liest aus „Hundert kalte Winter“; Amazon Publishing, Halle 3.0, A45
• 16 – 17h: Signierstunde von Impress mit Johanna Danninger und Andreas Dutter; Carlsen, Halle 3.0, G84
• 16 – 17h: »Kölsches Klüngel« – Bloggertreffen mit Leon Sachs und Isabella Archan; Emons, Halle 3.0, A48
• 16 – 16:30h: Max von Thun liest aus „Der Sternenmann“; Lesezelt, Agora
• 16:15 – 16-45h: Meet & Greet Tinte & Feder: Treffen Sie Autoren zeitgenössischer und historischer Romane, mit Anja Saskia Beyer, Nelly Fehrenbach, Emily Ferguson, Stefanie Hohn, Kristina Moninger und Astrid Töpfner
• 16:30 – 17h: Max von Thun signiert „Der Sternenmann“; Signierbox Lesezelt, Agora
• 17 – 18h: Signierstunde von Impress mit Felicitas Brandt, Dana Müller-Braun und Nina MacKay; Carlsen, Halle 3.0, G84
• 17 – 18h: Le Cordon Bleu Pastry Masterclass; Gourmet Gallery Show Kitchen, Halle 3.1, L99


Cover © Self-Published, Emons, Größenwahn
Logo © Frankfurter Buchmesse