Sophie Kinsella auf Lesereise mit „Shopaholic & Family“

Nicht selten wird Sophie Kinsella in einem Atemzug mit ihrer literarischen Heldin Rebecca Bloomwood genannt. Das ist auch kein Wunder, begründete die Autorin ihren Erfolg doch auf den humorvollen Erlebnissen der shoppingsüchtigen Becky. Anderthalb Jahrzehnte nach dem ersten Buch der Serie erscheint nun schon der achte Band Shopaholic & Family.

Cover - Kinsella, Sophie - Shopaholic & Family

 

Becky steht vor ihrer größten Herausforderung: Sie will ihren Vater finden, der nach Las Vegas verschwunden ist und so ihre Fehler aus der Vergangenheit wiedergutmachen. Zunächst muss sie aber den Roadtrip nach Nevada überstehen, denn sie reist nicht allein: In einem Kleinbus kutschiert ihr Göttergatte Luke nicht nur sie und Minnie, sondern auch Beckys beste Freundin Suze – deren Mann zusammen mit Papa Bloomwood verschwunden ist –, ihre Erzfeindin Alicia, ihre Mutter und deren beste Freundin durch die Wüste. Der Beginn einer turbulenten Suchaktion, während derer Becky feststellt, dass es in Las Vegas nicht nur um ihr eigenes Glück geht …

 

Nicht nur Becky begibt sich auf Tour, auch Sophie Kinsella hat die Koffer gepackt – und wird ihren neuen Roman nächste Woche höchstpersönlich in Deutschland auf einer kurzen Lesereise vorstellen. Begleitet wird sie von der Schauspielerin Wolke Hegenbarth, die aus der deutschen Übersetzung lesen wird, und Anouk Schollähn, die die Veranstaltungen moderiert.

Die Termine im Überblick:

Montag, 13.6.2016
19 Uhr
(Nur mit VORANMELDUNG an manuela.braun@randomhouse.de)
Britische Botschaft
Wilhelmstr. 70-71
10117 Berlin

Mittwoch, 15.6.2016
19:30 Uhr
stories! Die Buchhandlung Beurich Buchhandel GmbH
Straßenbahnring 17
20251 Hamburg

Donnerstag, 16.6.2016
19:30 Uhr
Buchhandlung Leuenhagen & Paris
Lister Meile 39
30161 Hannover


Autorenfoto © Blake Little Photography
Buchcover © Goldmann

Webseite der Autorin
Webseite des deutschen Verlags zur Autorin