Serienfieber – Das Erbe der Abendroths von Valentina May

Die Serie:
Im Fokus steht die Familie von Abendroth, Besitzer eines ansehnlichen Gutes. Der einzige Sohn und Haupterbe Jakob gilt nach einer Bergtour als vermisst. An diesem Schicksalsschlag zerbricht die Familie. Als Mutter Elsbeth stirbt, treffen seine drei Schwestern Miriam, Jennifer und Stephanie bei der Testamentseröffnung aufeinander. Nicht nur, dass die alten Konflikte wiederaufleben, zusätzlich belasten dramatische, existenzbedrohende Ereignisse das Gut. Durch die Begegnung mit einem Fremden lebt in den drei Schwestern die Hoffnung erneut auf, ihr Bruder könne doch überlebt haben. Während Stephanie gemeinsam mit ihrer Jugendliebe Dave verzweifelt gegen einen Pferdevirus und um den Erhalt des Gutes kämpft, entdecken die beiden ihre Liebe wieder neu. Miriams Leben gerät aus den Fugen, als ihr Mann Paul sie betrügt. Ihr Vertrauen in Männer ist erschüttert. Sie flüchtet an die Nordsee, wo sie Robert kennen- und lieben lernt. Doch auch hier findet sie keine Ruhe, denn jemand trachtet ihr nach dem Leben, und immer mehr drängt sich ihr die Frage auf, ob derjenige Robert sein könnte. Auch Stephanie wird vom Leben gebeutelt. Durch eine Intrige verliert sie alles: Job, ihren Freund und ihren Ruf. Retter in der Not ist Oliver. Doch auch er verheimlicht ihr etwas.

Die Idee:
Ausflüge mit meinem Mann in die Region zwischen Melle und Osnabrück und die idyllische Lage vom Gut Ostenwalde haben mich zur Serie inspiriert. Ich habe mich gefragt, welche Schicksale die Mauern des Gutes verbergen, und schon ratterte bei mir das Kopfkino.

Bisherige Bände:
Bislang sind zwei Bände als E-Book erschienen. Der erste Roman, „Herbstzeit“, widmet sich Jennifer, der zweite, „Winterdämmern“, ist Miriams Geschichte. Angelegt ist die Serie als Trilogie.

Demnächst:
Am 1. März 2018 erscheint der dritte und letzte Band „Frühlingserwachen“ bei Edel Elements, ebenfalls wieder als E-Book. Bald werden die drei Bände aber auch als Prints, dann allerdings in einem anderen Verlag, veröffentlicht. Genaues werde ich noch auf Facebook und Instagram bekanntgeben.

Reihenfolge:
Da die Geschichten aufeinander aufbauen, ist es ratsam, die Romane in der vorgegebenen Reihenfolge zu lesen.

Lieblingsbuch:
Da kann ich mich nicht entscheiden. Ich habe alle drei Bände gleich gern, weil mir alle drei Abendroth-Schwestern ans Herz gewachsen sind. Jede hat ihre Eigenarten und Sehnsüchte. Doch alle drei sind innig miteinander verbunden.

Lieblingsheld:
Da fällt es mir auch sehr schwer, mich zu entscheiden. Vielleicht Robert aus dem zweiten Band „Winterdämmern“, da er besonders einfühlsam ist und Miriam mit seinem Humor aus ihrem Schneckenhaus lockt.

Lieblingsheldin:
Das ist Jennifer aus dem ersten Band „Herbstzeit“, die trotz aller Schicksalsschläge den Mut findet, nach Abendroth zurückzukehren

Der „heimliche Star“:
Die heimlichen Stars sind vielleicht Schuftel, Miriams Kater, und Tigger, Stephanies Hund, deren Charme niemand widerstehen kann.

Fun Fact:
Kater Schuftel gibt es wirklich, nur heißt mein Kater in der Realität Earl Grey. Vor ein paar Jahren stand er eines Abends im Stall vor mir, ein abgemagertes, verdrecktes und ängstliches Fellbündel, das sich mir bis auf fünf Meter nicht nähern wollte. Keine Ahnung, woher er gekommen ist oder was er erlebt hat. Die unzähligen Wunden und seine Furcht sprachen Bände. Hätte er sich nicht den Pferden angeschlossen, wäre er vermutlich verendet. Er hat mit ihnen gefressen und gekuschelt und dadurch das Vertrauen zum Menschen wiedergefunden. Ein starker Charakter, der jetzt selbstbewusst durchs Leben stapft und mein treuer Gefährte geworden ist.

Lieblingsserien:
Das ist eine lange Liste. Bei Übersetzungen sind das die Outlander-Serie von Diana Gabaldon, die Sternen-Trilogie von Nora Roberts und die Kingsbridge-Bücher von Ken Follett. Aus deutscher Feder liebe ich besonders die Mütter-Mafia-Serie von Kerstin Gier und die Herzchenkonfetti-Serie von Sandra Henke.

Serienübersicht
(Stand Februar 2018)

1. HERBSTZEIT (E-Book, Print-Ausgabe in Planung)

Cover - May, Valentina - Das Erbe der Abendroths 1 - Herbstzeit
2. WINTERDÄMMERN (E-Book, Print-Ausgabe in Planung)

Cover - May, Valentina - Das Erbe der Abendroths 2 - Winterdämmern
3. Frühlingserwachen (erscheint im März 2018 als E-Book, Print-Ausgabe in Planung)

Cover - May, Valentina - Das Erbe der Abendroths 3 - Frühlingserwachen


Valentina May (alias Elke Meyer/ Kim Landers/ Kay Forster) auf Facebook
Webseite in Vorbereitung

Cover © Edel Elements