Neue Filme in der KW 51/2015

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 51/2015 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

75338_sw7_Hauptplakat_A1_02_rz.indd

Star Wars – Das Erwachen der Macht
(Kinostart 17.12.2015)
Kaum ein Film wurde in den letzten Jahren so sehnsüchtig erwartet wie das neue Abenteuer aus dem legendären STAR WARS Universum.
Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit den beliebten Darstellern der legendären Original Saga Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew sowie Kenny Baker und lassen Sie sich von den Schauspielern John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Andy Serkis, Domhnall Gleeson, Max von Sydow, Gwendoline Christie und Oscar®-Gewinnerin Lupita Nyong’o überraschen.
STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT wurde von J.J. Abrams nach einem Drehbuch von Lawrence Kasdan und J.J. Abrams inszeniert. Für die Produktion zeichnen Kathleen Kennedy, J.J. Abrams und Bryan Burk verantwortlich. Der erfolgreiche und mehrfache Oscar®-Gewinner John Williams steuert erneut die Filmmusik bei.
Inhalt und Filmplakat © Lucasfilm Ltd.


Kinostarts:

Carol - Filmplakat

Carol
(Kinostart 17.12.2015)
Im New York der 1950er Jahre führt Carol (Cate Blanchett) eine unerfüllte Ehe mit ihrem wohlhabenden Mann Harge (Kyle Chandler). Sie lernt die junge Therese (Rooney Mara) kennen, die in einem Kaufhaus arbeitet und von einem besseren Leben träumt. Auf einer gemeinsamen Reise entwickelt sich eine ganz besondere Bindung zwischen ihnen – und schließlich die große Liebe.
Harge will das neue Glück seiner Frau jedoch nicht akzeptieren und beginnt, entscheidende Beweise für das laufende Scheidungsverfahren zu sammeln. Carol muss schon bald um das Sorgerecht ihrer geliebten Tochter kämpfen. Ihr Mann versucht es ihr mit allen Mitteln zu nehmen.
Regisseur Todd Haynes („Dem Himmel so fern“, „I’m Not There“) bringt den Erfolgsroman von Patricia Highsmith, der 1952 erstmals unter dem Titel „Salz und sein Preis“ erschienen ist, jetzt auf die große Kinoleinwand. In den Hauptrollen sind Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett („Blue Jasmine“) und Rooney Mara („Her“) zu sehen, neben Kyle Chandler („Bloodline“), Sarah Paulson („12 Years A Slave“) und John Magaro („Captain Phillips“).
Inhalt und Filmplakat © DCM

~~~~~

Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft - Filmplakat

Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft
(Kinostart 17.12.2015)
Wer wird dem 11-jährigen Felix (Oskar Keymer) jemals glauben, dass er die von allen gehasste Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein (Anja Kling) auf die Größe von 15 Zentimeter „geschrumpft“ hat? Er weiß ja selbst nicht, wie das passiert ist und ob es vielleicht etwas mit dem Geist des Schulgründers (Otto Waalkes) zu tun hat?
Aber das Problem hat er nun am Hals, genauer gesagt im Rucksack. Denn da steckt sie nun, die kleine Direktorin, und schimpft immer noch. Gemeinsam mit seiner Freundin Ella und gegen den Widerstand seines Rivalen Mario und dessen Vater (Justus von Dohnányi) muss er alles versuchen, um sie wieder auf ihre normale Größe zu bekommen. Wenn sie dabei doch nur nicht so nerven würde!
Die Hauptrollen in HILFE ICH HAB MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT spielen Anja Kling („Hanni & Nanni“) als Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein, Justus von Dohnányi („Männerherzen“) als Schulrat Henning und Axel Stein („Nicht mein Tag“) als Peter Vorndran. Als Gast-Star tritt Otto Waalkes auf. Die Kinderrollen haben Oskar Keymer als Felix, Lina Hüesker als Ella und Georg Sulzer als Mario übernommen. Das Drehbuch zu dieser turbulenten Komödie schrieb Gerrit Hermans. Komödienspezialist Sven Unterwaldt, der bereits mit „7 Zwerge“ und „Otto’s Eleven“ bewiesen hat, dass er beste Familienunterhaltung inszenieren kann, führte Regie.
Die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuch-Bestsellers von Sabine Ludwig ist eine deutsch-österreichische Ko-Produktion der blue eyes Fiction, die auch bereits „Hexe Lilli“ erfolgreich auf die Leinwand brachten, in Koproduktion mit Karibufilm, MINI Film, Deutsche Columbia Pictures Filmproduktion und ARRI Media Productions.
Inhalt und Filmplakat © SONY Pictures Germany

~~~~~

Madame Bovary
(Kinostart 17.12.2015)
Emma hat viele Liebesromane gelesen und träumt deshalb schon lange von einer Liebe und Ehe, die sie aus der Enge des Schweinezuchtbetriebs ihres Vaters befreien soll. Zu Beginn der Geschichte wird ihr dieser Wunsch erfüllt: Sie heiratet den Landarzt Charles Bovary, der sich unsterblich in sie verliebt hat. Nach der Hochzeit nimmt Charles Emma mit in sein Haus in der Kleinstadt Yonville. Während Charles seine Patienten versorgt, versucht Emma eine gute Ehefrau zu sein, doch schon bald wird ihr klar, dass dieses Leben durchaus nicht ihren Träumen entspricht …
Inhalt und Filmplakat © Warner Bros.


Heimkino-Veröffentlichungen:

Aloha - Die Chance auf Glück - DVD-Cover

Aloha – Die Chance auf Glück
(Heimkinostart 17.12.2015)
Regisseur Cameron Crowe („Jerry Maguire – Spiel des Lebens“) erzählt in seinem neuen Film die Geschichte von Brian Gilcrest (Bradley Cooper), eines vom Glück verlassenen, arbeitslosen Sicherheits- und Militärberaters. Gilcrest bekommt die Chance, nach Hawaii zurückzukehren, wo er die größten Triumphe seiner Karriere gefeiert hat. Während er hofft, seine Reputation wiederherzustellen, sucht er auch die Nähe zu einer längst vergangenen Liebe (Rachel McAdams) und muss lernen, mit seinen unerwarteten Gefühlen für seine Projektpartnerin, einer jungen Air Force-Pilotin (Emma Stone), umzugehen.
Inhalt und DVD-Cover © 20th Century Fox Home Entertainment

~~~~~

Call the Midwife - Ruf des Lebens - Staffel 3 - DVD-Cover

Call the Midwife – Ruf des Lebens – Staffel 3
(Heimkinostart 17.12.2015)
London 1959. Dem Konvent stehen große Veränderungen bevor: Das Nonnatus-Haus muss geräumt werden und die komplette Belegschaft muss an einen neuen Standort übersiedeln. Der Umzug fordert Jennys ganze Energie, und auch Schwester Winifred, die zur Unterstützung des Teams kommt, kann nur wenig helfen.
Der plötzliche Ausbruch der Kinderlähmung erfordert viel Einfühlungsvermögen von den Schwestern und stellt sie vor neue Herausforderungen. Jennys Liebe zu Alec blüht weiter auf, um kurz darauf von einem herben Schicksalsschlag auf die Probe gestellt zu werden.
Basierend auf den Bestseller-Memoiren der ehemaligen Krankenschwester Jennifer Worth vereint diese preisgekrönte Serie Trauer, Freude, Humor sowie den Kampf ums Überleben auf ganz wunderbare Weise.
Die dritte Staffel mit 10 Episoden auf DVD!
Mit zwei Folgen Weihnachtsspecial!
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures

~~~~~

Die Augen des Engels - DVD-Cover

Die Augen des Engels
(Heimkinostart 17.12.2015)
Ein grausamer Mordfall, ein Medienhype, eine Stadt voller Geheimnisse, eine packende Suche nach der Wahrheit – angelehnt an den wahren Mordfall um Amanda Knox. Der psychologische Thriller begeistert mit Top-Besetzung: Daniel Brühl, Kate Beckinsale sowie dem bezaubernden Topmodel und neuen Hollywoodstar Cara Delevingne
Der grausame Mord an einer britischen Studentin im italienischen Siena hält die Öffentlichkeit in Atem – täglich richten sich die Augen der Welt auf den kontroversen Prozess gegen die attraktive Amerikanerin Jessica Fuller, die ihre Wohngenossin mit Hilfe ihres Freundes umgebracht haben soll. Der junge Regisseur Thomas Lang ist überzeugt, seinen nächsten Filmstoff gefunden zu haben. Vor Ort trifft er sich mit der Journalistin Simone Ford, die den Prozess mitverfolgt und ein Buch über das Verbrechen geschrieben hat. Doch je mehr sich Thomas in den Fall vertieft, desto mehr verliert er sich darin – was ist Realität und was Fiktion?
Inhalt und DVD-Cover © Concorde Home Entertainment

~~~~~

Mission Impossible - Rogue Nation - DVD-Cover

Mission: Impossible – Rogue Nation
(Heimkinostart 17.12.2015)
Nie waren der Einsatz höher, die Action atemloser und die Stunts spektakulärer als im 5. Teil des Mega-Sequels Mission: Impossible – Rogue Nation!
Die CIA hat Ethan Hunts (Tom Cruise) Spezialeinheit zwar geschlossen, sein Team (Jeremy Renner, Simon Pegg, Ving Rhames) aber tritt trotzdem in einem Wettlauf mit der Zeit gegen das „Syndikat“ an – eine Geheimorganisation aus hoch qualifizierten Ex-Agenten und intriganten Verrätern. Um eine globale Bedrohung abzuwenden, liefert Ethan seine bisher aufregendste Mission ab: Er arbeitet mit einer geheimnisvollen Agentin (Rebecca Ferguson) zusammen – ohne zu wissen, auf wessen Seite sie steht.
Inhalt und DVD-Cover © Paramount Pictures

~~~~~

Rosamunde Pilcher - Der Zauber der Liebe - DVD-Cover

Rosamunde Pilcher: Der Zauber der Liebe
(Heimkinostart 17.12.2015)
Zwar kann ein Hotel kaum beeindruckender aussehen und schöner gelegen sein als Rhives Castle, aber aller Anfang ist schwer. Das muss auch die junge Geschäftsführerin Carrie feststellen, die das Haus zu neuem Glanz führen will. Deshalb macht sie sich große Gedanken, als sie merkt, dass sie schwanger ist. Was wird ihr Finanzier und Lebenspartner Sam dazu sagen? Der hat als Zeitungsherausgeber gerade alle Hände voll zu tun, die Bestseller-Autorin Alexia White von einer Verleumdungsklage abzubringen: einer seiner Mitarbeiter bezichtigte sie des Plagiats. Die Schriftstellerin hat es in der Hand, ihn und Carrie finanziell zu vernichten. Sams Verhandlungen mit der in ihrer Ehre gekränkten Frau werden durch die Eifersucht Carries und den Druck seiner Bank nicht gerade erleichtert. Werden sich diese Schwierigkeiten letztlich in einen Sommernachtstraum auflösen?
Inhalt und DVD-Cover © Concorde Home Entertainment

~~~~~

Lucky Christmas - Ein Hauptgewinn zu Weihnachten - DVD-Cover

Lucky Christmas – Ein Hauptgewinn zu Weihnachten
(Heimkinostart 18.12.2015)
Holly Ceroni (Elizabeth Berkley, „Der Club der Teufelinnen“), eine junge, alleinerziehende Mutter und begnadete Köchin hat im Leben nicht wirklich Glück, zumindest was Männer und Jobs angeht. Kurz vor Weihnachten kauft sie sich ein Lotterielos, in der Hoffnung auf ein bisschen Glück im nächsten Jahr und verstaut es im Handschuhfach ihres Autos. Doch just in dieser Nacht wird ihr Auto gestohlen und zu allem Überfluss scheinen ihre Lotteriezahlen den Jackpot zu knacken.
Die beiden Autodiebe Mike (Jason Gray-Stanford, „Monk“) und Joe finden das Gewinnerlos, entschließen sich jedoch dazu, das gestohlene Los zurückzugeben. Mike soll lieber auf die „romantische“ Art versuchen, an einen Teil des Geldes zu kommen. Dass sich Mike dabei Hals über Kopf in Holly verliebt und alles seinen fast perfekten Lauf nimmt, war dabei so nicht geplant. Holly scheint nun doch das Glück auf ihrer Seite zu haben – wäre da nicht noch die bislang unausgesprochene Wahrheit über das Lotterielos.
Eine lustige Weihnachtsromanze für die ganze Familie!
Inhalt und DVD-Cover © polyband

~~~~~

Broadway_Inlay_DVD_V5.indd

Broadway Therapy
(Heimkinostart 22.12.2015)
Eine leichtfüßige Unterhaltung um das Escort-Girl Izzy, das von einer Schauspielkarriere träumt und von einem ihrer Kunden, ein moralisches Angebot bekommt, welches ihre beiden Leben für immer verändern wird.
Statt ihren Schauspielträumen nachzugehen, hangelt sich das hübsche Escort-Girl Izzy (Imogen Poots) von einem Job zum nächsten. Ihre Geldsorgen sind mit einem Mal passé, als ihr ein galanter Kunde, der Schürzenjäger und Broadway-Regisseur Arnold (Owen Wilson), einen Batzen Geld schenkt, damit sie der glamourösen Filmkarriere ein kleines Stück näher kommt. Als Izzy dann ausgerechnet bei ihm für eine Rolle vorspricht, ist Arnold not amused – die beiden Hauptdarsteller, seine Ehefrau Delta (Kathryn Hahn) und sein Widersacher Seth Gilbert (Rhys Ifans), dafür umso mehr. Als Izzy dann auch noch mit dem Autor des Stückes anbandelt, der sich als Lebensgefährte ihrer Psychotherapeutin (Jennifer Aniston) herausstellt, ist das Chaos vorprogrammiert.
Inhalt und DVD-Cover © EuroVideo