Neue Filme in der KW 42/2017

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 42/2017 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

Sieben Minuten nach Mitternacht DVD-Cover - Studiocanal

Sieben Minuten nach Mitternacht
(Heimkinostart 19.10.2017)
Bereits zum Kinostart eroberte die ergreifende, in kraftvollen Bildern erzählte Geschichte von Conor O’Malley nicht nur die Kritikerherzen. Dunkel, wild und wunderschön inszeniert J. A. Bayona („Das Waisenhaus“) den preisgekrönten Bestseller von Patrick Ness um einen Jungen, der mithilfe eines mitternächtlichen Monsters zu einer erschreckenden, aber befreienden Wahrheit findet. Nun trägt das weise Monster seine überwältigenden Wahrheiten des Lebens zu den Zuschauern nach Hause.
Sorgenfrei kann man das Leben des jungen Conor (Lewis MacDougall) nicht nennen: Seine Mutter (Felicity Jones) ist schwer krank, er fürchtet seine strenge Großmutter (Sigourney Weaver), bei der er jetzt leben soll, und die großen Jungs, die ihn in der Schule verprügeln. Aber am schlimmsten ist der dunkle Albtraum, der ihn jede Nacht quält. Doch plötzlich wird alles anders: Als er wieder einmal schweißgebadet aufwacht, hat sich die alte Eibe vor seinem Fenster in ein riesiges Monster verwandelt – und spricht zu ihm. Conor begreift schnell, dass er keine Angst haben muss. Stattdessen beginnt das Monster, ihm drei Geschichten zu erzählen. Immer um sieben Minuten nach Mitternacht trifft Conor das Monster, und seine Geschichten begleiten ihn auf dem Weg zu der ganzen Wahrheit hinter seinem Schmerz.
Juan Antonio Bayona, der mit dem Fantasy-Horror „Das Waisenhaus“ (2008) und dem Tsunami-Drama „The Impossible“ (2013) zwei beeindruckende Beispiele für spannendes Emotionskino ablieferte, führt Regie bei der Romanverfilmung SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT. Die Gratwanderung zwischen Fantasie und Realität gelingt ihm auch dank einer beeindruckenden Darstellerriege: Sigourney Weaver („Avatar – Aufbruch nach Pandora“), Felicity Jones („Die Entdeckung der Unendlichkeit“) sowie Liam Neeson („Non-Stop“) als Monster spielen an der Seite von Newcomer Lewis MacDougall. Produzent ist Belén Atienza („Pans Labyrinth“).
Inhalt und DVD-Cover © Studiocanal


Kinostarts:

Borg-McEnroe Plakat - Universum Film

Borg/ McEnroe
(Kinostart 19.10.2017)
1980: Das traditionsreichste Tennisturnier, die Wimbledon Championships, steht vor der Tür und für den besten Tennisspieler der Welt soll es ein Triumphzug werden. Björn Borg (Sverrir Gudnason) kann zum fünften Mal den Titel holen. Jedoch hat seine lange, schon im Kindesalter begonnene Karriere Spuren hinterlassen. Obwohl er erst 24 Jahre alt ist, fühlt Borg sich erschöpft und ausgebrannt, leidet unter Ängsten. Davon ist John McEnroe (Shia LaBeouf) noch weit entfernt. Der 20jährige aufstrebende Star will Borg vom Thron stürzen und ist fest entschlossen, Wimbledon zu gewinnen. Doch mehr und mehr fühlt er sich, ebenso wie Borg, als wäre er in einem Käfig gefangen. In der Öffentlichkeit sorgt McEnroes aufbrausendes Temperament immer wieder für Schlagzeilen und die Medien stilisieren den Zweikampf immer weiter hoch: der coole Borg gegen den verzogenen McEnroe. Nach und nach müssen die beiden Gegner erkennen, dass ausgerechnet ihr größter Rivale der einzige sein könnte, der versteht, was sie durchleiden.
Inhalt und Filmplakat © Universum Film

~~~~~

Es war einmal Indianerland Plakat - Camino Filmverleih

Es war einmal Indianerland
(Kinostart 19.10.2017)
Stell dir vor, du bist 17 und lebst in den Hochhäusern am Stadtrand. Die Luft flimmert: Sommer. Dann die Nacht, als Jackie dir den Kopf verdreht. Im Freibad, Fuchsrotes Haar. Stell dir vor, wie dir die Funken aus den Fingern sprühen vor Glück. Und Peng. Dir fliegt die Welt aus den Angeln: Zöllner erwürgt seine Frau. Edda, die 21-jährige aus der Videothek, stellt dir nach. Du steigst mit Kondor in den Ring. Immer wieder meinst du, diesen Indianer zu sehen. Und zum Showdown zieht ein geradezu biblisches Gewitter auf. Fühlt es sich so an – das Abenteuer, jung zu sein?
Inhalt und Filmplakat © Camino Filmverleih

~~~~~

Geostorm Plakat - Warner Bros.

Geostorm
(Kinostart 19.10.2017)
Was wäre, wenn wir nach über einem Jahrzehnt voller vernichtender Naturkatastrophen endlich einen Weg fänden, Mutter Natur und ihre Zerstörungswut zu zähmen? Als ein katastrophaler Klimawandel das Bestehen der Welt gefährdet, vereinen sich die Regierungen der Welt für das Projekt Dutch Boy, ein weltumspannendes Netz von Satelliten mit Geo-Engineering-Technik, die Naturkatastrophen abwenden soll. Nach zwei erfolgreichen Jahren scheint der Schutz jedoch zu versagen. Zwei entfremdete Brüder (Gerard Butler, Jim Sturgess) werden beauftragt, die Fehlfunktion des Wetterkontrollprogramms zu beheben, bevor ein weltweiter Geosturm den Planeten vernichten kann.
Inhalt und Filmplakat © Warner Bros.

~~~~~

Schneemann Plakat - Universal

Schneemann
(Kinostart 19.10.2017)
Oslo. Winter. Der erste Schnee. Junge Mütter verschwinden spurlos – was bleibt, ist ein Schneemann in ihren Vorgärten… Kommissar Harry Hole (Michael Fassbender) recherchiert in einem Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Fährten nach ihrem Mörder. Die brutalen Morde müssen enden, noch bevor der nächste Schnee fällt. Zusammen mit der Nachwuchsbeamtin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson) vermutet der eigenwillige Einzelgänger einen nie gefassten Serienmörder hinter den Verbrechen. Als seine Freundin Rakel ins Visier des Killers gerät, entwickelt sich ein mörderisches Duell.
Inhalt und Filmplakat © Universal Pictures


Heimkino-Veröffentlichungen:

Die Mumie DVD-Cover - Universal

Die Mumie
(Heimkinostart 19.10.2017)
Die einst mächtige Prinzessin Ahmanet wird in unserer heutigen Zeit zu neuem Leben erweckt. Vor Tausenden von Jahren zu Unrecht ihrer Bestimmung beraubt und in einer Gruft tief unter der Wüste begraben, kehrt sie zurück, um zu fordern, was ihr damals verwehrt wurde …
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures Home Entertainment

~~~~~

Downton Abbey Komplettbox DVD-Cover - Universal

Downton Abbey – Die komplette Serie
(Heimkinostart 19.10.2017)
Diese Kollektion enthält nicht nur alle 52 Folgen und sämtliche Weihnachtsspecials, sondern auch jede Menge zusätzliches Bonusmaterial auf 3 Bonus DVDs. Die Mitglieder der Familie Crawley und ihre Bediensteten – untrennbar miteinander verbunden – leben, lieben und leiden in einer Welt, die in Aufruhr ist, auch wenn der Luxus im großen Haus und die Schönheit der englischen Landschaft unvergänglich scheinen.
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures

~~~~~

Weisst du eigentlich, wie lieb ich dich hab - Das erste Herbstblatt DVD-Cover - Universal

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab – Das erste Herbstblatt!
(Heimkinostart 19.10.2017)
Immer zum Spielen, Entdecken und Lachen aufgelegt, springt der kleine Hase durchs Leben und erkundet mit seinen Freunden die großen und kleinen Wunder, welche die Natur für sie bereithält – liebevoll unterstützt von seinem Vater, dem großen Hasen. Und so finden sie jedes Mal neue fantasievolle Vergleiche, durch die sie sich ihrer gegenseitigen Liebe versichern.
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures Home Entertainment

~~~~~

Überflieger DVD-Cover - EuroVideo

Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper
(Heimkinostart 19.10.2017)
Der kleine Spatz Richard, der schon sehr jung zur Waise geworden ist, wird von Störchen großgezogen und beschließt, genau wie seine adoptierte Zugvogel-Familie nach Afrika zu fliegen.
Der kleine Spatz Richard verliert seine Eltern und wird liebevollvon einer Storchenfamilie großgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Dann aber kündigt sich der Herbst an, in dem alle Störche nach Süden fliegen, um im warmen Afrika zu überwintern. Ein Ziel, das für den kleinen Spatz unerreichbar ist, wie seine Storcheneltern entscheiden und ihn schweren Herzens zurücklassen. Für den Teenager Vogel ist das aber kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Auf eigene Faust macht er sich mutig auf den Weg nach Afrika, um seiner Familie zu beweisen, dass er doch einer von ihnen ist! Dabei trifft er auf seiner Reise auf die verrückte, aber gutmütige Zwergeule Olga und Kiki, ein selbstverliebter, singender Wellensittich mit Höhenangst. Für die Drei beginnt ein turbulentes Abenteuer quer über den Kontinent, das die Überflieger weit über sich hinauswachsen lässt.
Inhalt und DVD-Cover © EuroVideo

~~~~~

Born to be Blue DVD-Cover - Alamode

Born to be Blue
(Heimkinostart 20.10.2017)
BORN TO BE BLUE erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker (Ethan Hawke). Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, gefeiert als der „James Dean of Jazz“ und „King of Cool“, war Baker schon zehn Jahre später am Ende. Zerrissen von seinen inneren Dämonen und den Exzessen des Musikerlebens, begegnet er einer Frau (Carmen Ejogo), mit der wieder alles möglich scheint. Angefeuert von seiner neuen Leidenschaft und ihrem bedingungslosen Glauben an ihn, kämpft sich Baker wieder zurück und erschafft so einige der unvergesslichsten Musikaufnahmen seiner Karriere.
Inhalt und DVD-Cover © Alamode Film

~~~~~

Ein Verlobter zu viel DVD-Cover - Universum

Ein Verlobter zu viel
(Heimkinostart 20.10.2017)
Die 40-jährige Juliette hat ein Problem: Sie kann sich einfach nie entscheiden. Seit ihrer Kindheit nehmen ihr Vater und ihre beiden besten Freundinnen ihr deshalb jede Entscheidung ab. Als sie innerhalb kurzer Zeit den attraktiven Schotten Paul und den charmanten Koch Etienne kennenlernt, wird es kompliziert. Denn beide haben vor, Juliette zu heiraten, und sie muss eine Entscheidung treffen, die ihr diesmal niemand abnehmen kann.
Inhalt und DVD-Cover © Universum Film

~~~~~

Glücklich geschieden - Mama gegen Papa 2 DVD-Cover - Universum

Glücklich geschieden – Mama gegen Papa 2
(Heimkinostart 20.10.2017)
Zwei Jahre sind seit dem erbitterten Kampf um – oder besser gesagt gegen – das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder vergangen. Vincent und Florence sind glücklich geschieden und beginnen, Zukunftspläne mit ihren jeweils neuen Partnern zu schmieden. Doch ihre Kinder sind darüber ganz und gar nicht erfreut: Sie würden ihre Eltern am liebsten wieder vereint sehen. Um das Vorhaben ihrer Kinder zu torpedieren, müssen Vincent und Florence wohl oder übel zusammenarbeiten …
Inhalt und DVD-Cover © Universum Film

~~~~~

Hanni und Nanni Vol. 1 DVD-Cover - Pidax

Hanni und Nanni – Vol. 1
(Heimkinostart 20.10.2017)
13 Folgen der beliebten Anime-Serie nach den Bestsellern von Enid Blyton („Fünf Freunde“)
Die Zwillinge Hanni und Nanni kommen neu in das St. Claire Internat. Anfangs haben sie es schwer, sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden. Auch mit den neuen Mitschülerinnen und Lehrern haben sie es nicht immer ganz leicht. So setzt es anfangs schon mal einen Hausarrest, und es gibt so manche Konfrontation. Nach und nach können die flotten Zwillinge ihrer Umgebung aber zeigen, was in ihnen steckt und ihre Positionen festigen …
Inhalt und DVD-Cover © Pidax/ Studio Hamburg

~~~~~

Hochzeit ohne Plan DVD-Cover - Universum

Hochzeit ohne Plan
(Heimkinostart 20.10.2017)
Auf einer Party lernt Mathias die quirlige Hochzeitsplanerin Juliette kennen und landet prompt mit ihr im Bett. Das Problem: Er hat eigentlich eine Freundin. Als diese am nächsten Tag Juliettes Visitenkarte in Mathias‘ Tasche entdeckt, gerät er in Erklärungsnot. Sie aber versteht sofort: Juliette soll ihre Hochzeit organisieren! Außer sich vor Freude stürzt sie sich in die Arbeit. Und plötzlich steht Mathias zwischen seiner Zukünftigen und seiner Geliebten und inmitten der Vorbereitungen für eine ungeplante Hochzeit.
Inhalt und DVD-Cover © Universum Film

~~~~~

Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt DVD-Cover - Universum

Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
(Heimkinostart 20.10.2017)
Pettersson (Stefan Kurt) und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum fehlt auch noch. Der kleine Kater hat Angst, dass sie das geliebte Fest dieses Jahr überhaupt nicht feiern können, aber Pettersson versichert ihm, dass es „das schönste Weihnachten überhaupt“ wird. Als sie am nächsten Tag bei endlich besserem Wetter im Wald einen Baum schlagen möchten, verletzt sich Pettersson jedoch so unglücklich am Fuß, dass sie ohne Baum zurückkehren und den Einkauf der noch fehlenden Leckereien verschieben müssen. Leider verbieten es Petterssons Schüchternheit und Zurückhaltung, die mehrfach angebotene Hilfe seiner Nachbarn Beda (Marianne Sägebrecht) und Gustavsson (Max Herbrechter) anzunehmen – und das obwohl Findus sich ernsthaft in Gefahr bringt, um die beiden auf ihre Notsituation aufmerksam zu machen. Schließlich platzt dem kleinen Kater der Kragen, der alte Mann kommt endlich zur Einsicht und gemeinsam basteln sie nun ihren eigenen, ganz besonderen Weihnachtsbaum. Als beide wieder glücklich vereint bei einem kargen Weihnachts-Möhren-Mahl sitzen, klopft es unerwartet an der Tür und sie bekommen große Augen: Draußen stehen ihre Nachbarn mit wundervollen Weihnachtsköstlichkeiten und gemeinsam feiern sie nun doch noch „das schönste Weihnachten überhaupt“…
Inhalt und DVD-Cover © Universum Film

~~~~~

Boomers Weihnachtsfest DVD-Cover - KSM

Boomers Weihnachtsfest
(Heimkinostart 23.10.2017)
Die Cocker Spaniel-Dame Daisy hat Boomer ordentlich den Kopf verdreht, doch leider ist es ihrem feinen Frauchen Mrs. Manchester ein Dorn im Auge, dass die beiden ihr Herz aneinander verloren haben. Sie ist strikt gegen die Liebschaft und will den Streuner von ihrem Diener ins Tierheim bringen lassen, doch dieser setzt Boomer einfach aus. Der liebenswerte Strolch lässt sich aber nicht so einfach unterkriegen und macht sich mit der Unterstützung einer hilfsbereiten Familie auf den Weg zu seiner Geliebten, um gemeinsam ein glückliches Weihnachtsfest feiern zu können.
Die bekannte Familienserie der 80er Jahre ist auch heute noch beliebt bei Jung und Alt. Diese Weihnachtsedition enthält den Pilotfilm „Boomers Weihnachtsfest“ und die Folge 1 „Molly, die Ausreißerin“
Inhalt und DVD-Cover © KSM

~~~~~

Die Colbys - Das Imperium DVD-Cover - KSM

Die Colbys – Das Imperium – Die komplette Serie
(Heimkinostart 23.10.2017)
„Die Colbys – Das Imperium“ feierte 1985 Premiere auf dem amerikanischen Sender ABC. Die Serie basiert als Spin-Off auf der reichen Handlung des beliebten Denver-Clans, in dem den Zuschauern der wohlhabende Colby Clan vorgestellt wird.
Die Familie residiert auf einem beeindruckenden Anwesen in Kalifornien. Jeff Colby (Schwiegersohn der Familie Carrington aus „Der Denver-Clan“) zieht nach Los Angeles, um sich seiner dortigen Verwandtschaft anzunähern und seinen Anteil des Familienvermögens einzufordern.
Jeff trifft auf seine totgeglaubte Ex-Frau, die Erbin Fallon Carringon Colby, welche jetzt mit seinem Cousin Miles verheiratet ist. Nun entbrennt eine Eifersuchtsfehde zwischen Jeff und Miles …
Die Verbindung zum Kultklassiker „Der Denver-Clan“ macht „Die Colbys – Das Imperium“ zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle, die in der Welt der großen TV-Serien zuhause sind. Besetzt mit alten Bekannten und neuen Stars wie Charlton Heston feierte auch „Die Colbys – Das Imperium“ große Erfolge und wurde eine feste Größe in der TV-Landschaft in aller Welt.
Inhalt und DVD-Cover © KSM

~~~~~

Nash Bridges - Staffel 2 DVD-Cover - KSM

Nash Bridges – Staffel 2
(Heimkinostart 23.10.2017)
Nash Bridges (Don Johnson), der charmante und smarte Inspektor der SIU (Special Investigations Unit), einer Eliteeinheit der Polizei von San Francisco, ist zurück! Auch in der 2. Staffel dreht sich wieder alles um heikle Sonderermittlungen, rasante Verfolgungsjagden, wilde Schießereien und natürlich private Dramen. Zusammen mit seinem loyalen Partner Joe Dominguez (Cheech Marin) und dem Team der SIU legt er San Franciscos härtesten Kriminellen und Drogenbaronen das Handwerk genauso wie korrupten Cops und Sexualtätern. Bewaffnet mit seinem gelben Kult-Auto „Cuda“ und seinem Killerinstinkt ist Nash ein Vertreter des Gesetzes, der sich beharrlich weigert die Bösen gewinnen zu lassen.
In den 23 Folgen der zweiten Staffel dieser actiongeladenen Polizeiserie geht „Miami Vice“-Star Don Johnson als Nash Bridges auf rasante, knallharte Verbrecherjagd und macht der Unterwelt von San Francisco das Leben schwer!
Inhalt und DVD-Cover © KSM