Neue Filme in der KW 41/2017

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 41/2017 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

Gregs Tagebuch 4 - Böse Falle DVD-Cover - Fox

Gregs Tagebuch 4 – Böse Falle!
(Heimkinostart 12.10.2017)
In GREGS TAGEBUCH – BÖSE FALLE, basierend auf der Rekord brechenden Gregs Tagebebuch – Buchreihe, geht ein Familienausflug zu Omas 90. Geburtstag katastrophal daneben – und alles dank Gregs neuestem Plan (endlich!) berühmt zu werden.
Inhalt und DVD-Cover © Twentieth Century Fox Home Entertainment


Kinostarts:

American Assassin Plakat klein - Studiocanal

American Assassin
(Kinostart 12.10.2017)
Nach dem tödlichen Attentat auf seine Verlobte sinnt Mitch Rapp (Dylan O’Brien) auf Rache. Beim CIA lässt er sich von dem berüchtigten Kriegs-Veteranen Stan Hurley (Michael Keaton) zum Elite-Agenten ausbilden. Schnell erhalten die beiden ihren ersten, folgenschweren Auftrag: Es gilt, die Hintergründe einer Reihe scheinbar willkürlicher Anschläge auf sowohl militärische als auch zivile Ziele zu überprüfen. Bald entdecken sie, dass alle Attentate Parallelen aufweisen. Gemeinsam mit einer geheimen Spezialeinheit begeben sie sich auf eine hochriskante Mission: Es gilt, den äußerst gefährlichen Drahtzieher (Taylor Kitsch) hinter einer großangelegten Verschwörung zu stoppen. Doch dieser hat nicht vor, sich von seinen todbringenden Plänen abbringen zu lassen und scheint stets einen Schritt voraus. Eine erbarmungslose Jagd beginnt…
Der rasante Actionthriller AMERICAN ASSASSIN von Regisseur Michael Cuesta, der schon mit „Homeland“ sein ausgezeichnetes Gespür für knallharte und vielschichte Agenten-Stoffe bewies, bildet den explosiven Startschuss eines neuen Spionage-Franchises nach den Weltbestsellern von Vince Flynn, die weltweit über 25 Millionen Mal verkauft wurden. In AMERICAN ASSASSIN glänzen neben Oscar-Preisträger Michael Keaton („Birdman“)die beiden Jungstars Dylan O’Brien („Maze Runner“) und Taylor Kitsch („Savages“) vor der Kamera.
Inhalt und Filmplakat © Studiocanal

~~~~~

Captain Underpants Plakat klein - Fox

Captain Underpants – Der supertolle erste Film
(Kinostart 12.10.2017)
Basierend auf der weltweiten Bestsellerbuchreihe und mit erstklassigen Sprechern wie den US-Comedy-Superstars Kevin Hart und Ed Helms besetzt, bringt DreamWorks Animation das lang erwartete Filmevent CAPTAIN UNDERPANTS – DER SUPERTOLLE ERSTE FILM in die Kinos. Diese wild-subversive Komödie für die gesamte Familie erzählt die Geschichte von George und Harold, zweier allzu einfallsreicher Witzbolde, die ihren Schulleiter hypnotisieren und so glauben lassen, er wäre ein lächerlich enthusiastischer und unglaublich beschränkter Superheld namens Captain Underpants.
Inhalt und Filmplakat © Twentieth Century Fox

~~~~~

What happened to Monday Plakat - Splendid

What happened to Monday?
(Kinostart 12.10.2017)
In naher Zukunft zwingen Überbevölkerung und Hunger die globale Regierung zu einer drastischen Ein-Kind-Politik. Daher treiben die sieben Settman-Schwestern (Noomi Rapace) seit ihrer Geburt ein gefährliches Versteckspiel mit dem Kinder-Zuteilungsbüro: Jede von ihnen darf nur an einem Tag der Woche in die Öffentlichkeit – um die gemeinsame Identität der Karen Settman zu verkörpern. Für die anderen sechs wird ihr Zuhause zum Gefängnis. Der Plan funktioniert und stellt das Überleben der jungen Frauen sicher. Bis eine der Schwestern eines Tages nicht nach Hause kommt …
Inhalt und Filmplakat © Splendid/ Paramount


Heimkino-Veröffentlichungen:

Baywatch DVD-Cover - Paramount Pictures

Baywatch
(Heimkinostart 12.10.2017)
Er hat seinen Strand fest im Griff: Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) ist der lässigste Rettungsschwimmer von Miami Beach mit dem heißesten Team an seiner Seite. Nur Neuzugang Matt Brody (Zac Efron) stellt die Autorität des charismatischen Anführers in Frage und stiftet Unruhe. Doch als das Team in einen mysteriösen Kriminalfall hineingezogen wird und die Zukunft der geliebten Bucht auf dem Spiel steht, müssen die beiden Lifeguards sich wohl oder übel zusammenraufen …
Inhalt und DVD-Cover © Paramount Pictures/ Universal

~~~~~

King Arthur - Legend of the Sword DVD-Cover - Warner

King Arthur – Legend of the Sword
(Heimkinostart 12.10.2017)
Der gefeierte Regisseur Guy Ritchie verfilmt in seinem dynamischen Stil den klassischen Excalibur-Mythos über Arthurs Aufstieg vom Straßenjungen bis zum Thronfolger. Als sein Vater ermordet wird und sein Onkel die Macht an sich reißt, wird Arthur seines Geburtsrechts beraubt und wächst unter härtesten Bedingungen in den Hinterhöfen der Stadt auf. Doch als er dann das Schwert aus dem Stein zieht, steht sein Leben plötzlich Kopf – endlich wird er gezwungen, sich seinem wahren Schicksal zu stellen.
Inhalt und DVD-Cover © Warner Home Video

~~~~~

Ali & Nino - Weil Liebe keine Grenzen kennt DVD-Cover - Capelight

Ali & Nino – Weil Liebe keine Grenzen kennt
(Heimkinostart 13.10.2017)
Am Vorabend der russischen Revolution verlieben sich der temperamentvolle Muslim Ali und die schöne Christin Nino unsterblich ineinander. Gegen den Willen ihrer Eltern planen sie ihre Hochzeit, doch schon bald steht mehr als nur Religion und Sitte der Verbindung der beiden Liebenden im Weg. Weil Alis Wurzeln in Aserbaidschan liegen und Nino aus Georgien stammt, findet sich das junge Paar beim Ausbruch des Ersten Weltkrieges inmitten der Kämpfe zwischen ihren Nationen wieder. Die Ereignisse entwickeln sich zu einer Zerreißprobe für ihre Liebe, als Ali sich für Nino oder für sein Heimatland entscheiden muss.
Inhalt und DVD-Cover © Capelight Pictures

~~~~~

Die Weihnachtsstory DVD-Cover - Alive

Die Weihnachtsstory
(Heimkinostart 13.10.2017)
TV-Moderatorin Kate steckt in ihrem schlimmsten Alptraum. Erst rutscht ihr zur besten Sendezeit heraus, dass sie Weihnachten nicht ausstehen kann. Und dann soll sie auch noch mit Producer Jack über die spektakulären Weihnachtsfeierlichkeiten in Hollyvale berichten. Dass Jack eine alte College-Liebe ist, macht die Sache nicht unbedingt einfacher. Doch der Aufenthalt in Hollyville nimmt eine unerwartete Wendung, die Weihnachtshasserin Kate in ihren Grundfesten erschüttert.
Inhalt und DVD-Cover © Alive