Neue Filme in der KW 41/2016

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 41/2016 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

inferno-plakat-sony

Inferno
(Kinostart 13.10.2016)
INFERNO setzt die Leinwandabenteuer des berühmten Harvard-Symbologen fort: Robert Langdon (Tom Hanks) wird darin mit einer Reihe von Hinweisen konfrontiert, die mit Dantes „Inferno“ zusammenhängen. Nachdem er in einem italienischen Krankenhaus mit Amnesie erwacht ist, tut er sich mit der jungen Ärztin Sienna Brooks (Felicity Jones) zusammen, weil er hofft, dass sie ihm dabei helfen kann, seine Erinnerung wiederzuerlangen. Gemeinsam hetzen sie in einem Wettlauf gegen die Zeit durch ganz Europa, um eine tödliche globale Bedrohung abzuwenden.
Inhalt und Plakat © SONY


Kinostarts:

american-honey-plakat-universal-pictures

American Honey
(Kinostart 13.10.2016)
“We found love in a hopeless place”…
Star (Sasha Lane) ist gefangen in einem Leben, dass sie sich so nicht erträumt hat. Als sie eines Tages Jake (Shia LaBeouf) sieht, ist sie fasziniert. Er ist der vermeintliche Kopf einer Gruppe unbeschwerter Jugendlicher, denen sie in einem Supermarkt begegnet. Unvermittelt lädt er sie ein, sich ihnen anzuschließen. In Star keimt der Gedanke, alles hinter sich zu lassen. Jake (Shia LaBeouf) hat ihr den Kopf verdreht und so stürzt sie sich ins Abenteuer, in die Freiheit und das Gefüge einer Gruppe mit ganz eigenen Regeln – tagsüber ziehen sie von Haustür zu Haustür, um halb-legal Magazine zu verkaufen, und nachts feiern sie wild und zügellos. Ein Roadtrip in das Herz Amerikas und der Beginn einer rohen jungen Liebe, die ihre Grenzen sucht …
Inhalt und Plakat © Universal Pictures

~~~~~

verrueckt-nach-fixi-plakat-constantin-film

Verrückt nach Fixi
(Kinostart 13.10.2016)
Tom (Jascha Rust) ist ein richtig netter Kerl, und genau das ist sein Problem: Echte Frauen stehen nicht auf nette Kerle. Kein Wunder also, dass Tom bis jetzt noch bei keinem Mädel landen konnte, und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, wird ihm auf der Abi-Party vor dem Gelächter aller FIXI, eine lebensgroße aufblasbare Puppe, überreicht. Peinlicher geht‘s nicht. Tom ertränkt seinen Frust und will das Ding einfach nur loswerden. Doch am nächsten Morgen liegt plötzlich eine echte Traumfrau in seinem Bett: Die Puppe ist zum Leben erwacht! Mit der bildhübschen FIXI (Lisa Tomaschewsky) als Freundin wird Tom quasi über Nacht vom Normalo zum Hipster: Das erste Mal, coole Partys, neue Freunde – doch dabei bleibt nicht nur sein BFF Dodie (Roland Schreglmann) auf der Strecke. Schließlich muss Tom lernen, worauf es im Leben wirklich ankommt …
Inhalt und Plakat © Constantin Film


Heimkino-Veröffentlichungen:

alice-im-wunderland-hinter-den-spiegeln-dvd-cover-disney

Alice im Wunderland – Hinter den Spiegeln
(Heimkinostart 13.10.2016)
Tick Tack es geht weiter! Alice kommt zurück ins Wunderland. Ein dunkler Wettlauf gegen den Feind DIE ZEIT beginnt … Freut euch auf den Hutmacher, die Grinsekatze und viele Wunder!
Inhalt und DVD-Cover © Walt Disney Motion Pictures Germany

~~~~~

whiskey-tango-foxtrot-dvd-cover-paramount

Whiskey Tango Foxtrot
(Heimkinostart 13.10.2016)
Tina Fey spielt die Hauptrolle in dieser wahnsinnig unterhaltsamen Komödie über unerwartete Wendungen. Die im Alltag gefangene Reporterin Kim Baker (Fey) bringt frischen Wind in ihr Leben, indem sie ihren Bürojob in New York hinter sich lässt und einen gefährlichen Auftrag in Afghanistan annimmt. Unter dem Einfluss eines Kulturschocks aufgrund der weit entfernten und völlig neuen Umgebung freundet sich Kim mit der abenteuerlustigen Reporterin Tanya Vanderpoel (Margot Robbie), einem strengen Oberst (Billy Bob Thornton) und einem charmanten Fotojournalisten (Martin Freeman) an, die ihr helfen, sich in dieser verrückten neuen Welt zurechtzufinden. Inmitten dieses Chaos entdeckt Kim ihre wahre Stärke, als sie auf der Suche nach der nächsten großen Story alles aufs Spiel setzt.
Inhalt und DVD-Cover © Paramount Pictures

~~~~~

sleeping-with-other-people-dvd-cover-falcom

Sleeping with other people
(Heimkinostart 14.10.2016)
Bekommen zwei , die in ihrem Leben noch nie einem Partner treu sein konnten, eine zweite Chance auf die Liebe? Nach einem gemeinsamen One Night Stand im College treffen die beiden New Yorker Lainey (Alison Brie) und Jake (Jason Sudeikis) zufällig aufeinander und entdecken, dass sie beide dasselbe Problem teilen: Monogamie ist eine zu große Herausforderung, keiner von beiden hatte je eine längere Partnerschaft. Sie sind entschlossen, für immer Freunde zu bleiben und dem Sex – trotz der spürbaren Anziehung – keine Chance mehr zu geben. Ein Pakt der leichter ausgesprochen als einzuhalten ist … Regisseurin Leslye Headland („Die Hochzeit unserer dicksten Freundin“) variiert in ihrer neuen Komödie die alte Frage, ob Männer und Frauen beste Freunde sein können.
Inhalt und DVD-Cover © Falcom

~~~~~

der-weihnachtsstern-dvd-cover-ksm

Der Weihnachtsstern
(Heimkinostart 17.10.2016)
Nachdem sie unter dramatischen Umständen am 25. Dezember unter dem Weihnachtsstern geboren wurde, glaubt die kleine Noelle (Erin Galway-Kendrick ), dass sie die Gabe hat, Wunder zu vollbringen. Als der hinterhältige Bauunternehmer McKerrod (Robert James-Collier ) ihr friedliches Kleinstadt-Leben bedroht, schließt sich Noelle mit einer bunten Truppe von Außenseitern zusammen. Während die Öffentlichkeit und auch Noelles Vater (Richard Clements ) auf die Lügen von McKerrod hereinfallen, entdeckt Noelle dessen finstere Absichten. Zusammen mit ihren Freunden sammelt sie Beweise und wappnet sich für den großen Showdown während einer TV- Übertragung. Vor den Augen der Welt offenbart sich Noelles wunderbare Gabe und sie zeigt allen die wahre Bedeutung von Weihnachten. Die Weihnachtsgeschichte aus Nordirland glänzt mit Newcomerin Erin Galway-Kendrick in der Hauptrolle und Pierce Brosnan in einer tragenden Nebenrolle. Kylie Minogue und Liam Neeson geben sich als Gaststars die Ehre. Ein perfektes Feel Good-Movie zu Weihnachten!
Inhalt und DVD-Cover © KSM

~~~~~

zauber-einer-weihnachtsnacht-dvd-cover-ksm

Zauber einer Weihnachtsnacht
(Heimkinostart 17.10.2016)
Elfe Clementine ist in heller Aufregung. Nordpol, ihre und des Weihnachtsmanns Heimatstadt sowie Knotenpunkt der Geschenkeproduktion, ist dem Untergang geweiht. Gespeist aus der Weihnachtsvorfreude der Menschen droht das lebensspendende Nordlicht zu erlöschen, da inzwischen niemand mehr die Zeit und die Ruhe hat, sich richtig auf Weihnachten zu freuen. Wer hilft die liebgewonnenen Weihnachtstraditionen zu retten? Als einzige Hoffnung bleibt nur der weihnachtsverrückte Kevin. Als Clementine Kontakt zu ihm aufnimmt, glaubt dessen Reportermutter Chelsea zunächst, dass ihr Sohn an Wahnvorstellungen leidet. Aber Kevin und Clementine geben nicht auf, Chelsea davon zu überzeugen, dass es das Wunder der Weihnacht tatsächlich gibt. Hilfe bekommen die beiden von Kevins charismatischem Lehrer Ryan und emeinsam könnte es ihnen gelingen – nicht nur – Weihnachten zu retten. Zuckersüßer Weihnachtsfilm für die ganze Familie. Genau das Richtige um in Weihnachtstimmung zu kommen und das Fest der Liebe zu zelebrieren.
Inhalt und DVD-Cover © KSM