Neue Filme in der KW 35/2016

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Auch eine interessante TV-Produktion gibt es diesmal wieder. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 35/2016 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

outlander-staffel-2-plakat-vox

Outlander – Staffel 2
(Sendetermin ab 7.9.2016, jeweils mittwochs 20:15 Uhr, Doppelfolgen auf VOX)
In der ersten Staffel von „Outlander“ wird die verheiratete Krankenschwester Claire Randall (Caitriona Balfe) durch die magischen Kräfte eines Steinkreises aus dem 20. Jahrhundert in das Jahr 1743 katapultiert, wo sie den schottischen Freiheitskämpfer Jamie Fraser (Sam Heughan) kennenlernt. Obwohl Claire ihren Ehemann Frank Randall schmerzlich vermisst, fühlt sie sich mit der Zeit immer mehr zu Jamie hingezogen und entwickelt tiefe Gefühle für ihn. Claires Herz ist zwischen zwei grundverschiedenen Männern in zwei unvereinbaren Leben zerrissen und stellt sie vor eine schwierige Entscheidung.
Zu Beginn der zweiten Staffel von „Outlander“ landen Claire und Jamie schließlich in Frankreich. Ihr Ziel ist es, den jakobitischen Aufstand unter der Führung von Prinz Charles Stuart zu infiltrieren und die Schlacht von Culloden zu verhindern. Mit der Hilfe seines Cousins Jared, einem Pariser Weinhändler, finden Jamie und Claire Zugang zum pompösen Gesellschaftsleben am französischen Hof. Dort kommt es zwar zu zahlreichen Intrigen und ausschweifenden Feierlichkeiten, doch der politische Erfolg bleibt gering. Den Kurs der Geschichte zu verändern bringt Herausforderungen mit sich, die schwer auf Claires und Jamies Beziehung lasten. Trotzdem riskieren die beiden alles, um den zum Scheitern verurteilten Aufstand der Highlander und die Auslöschung des schottischen Lebens, wie sie es kennen, zu verhindern. Und dann ist da noch Claires Ehemann Frank. Er hat die Liebe seines Lebens nie aufgegeben – und er wird sie bald wiedersehen.
Wie reagiert Claire auf die Begegnung mit ihrem Ehemann Frank? Und welche Folgen hat das für ihre Beziehung zu Jamie und die gemeinsamen Pläne? Das zeigt VOX ab dem 7. September 2016 immer mittwochs, um 20:15 Uhr, bei der Free-TV-Premiere von „Outlander“.
Inhalt und Teaserplakat © VOX/ Sony Pictures Television


Kinostarts:

ben-hur-plakat-paramount-pictures

Ben Hur
(Kinostart 1.9.2016)
Durch eine Intrige seines Adoptivbruders Messala (Toby Kebbell) wird der angesehene und wohlhabende Judah Ben Hur (Jack Huston) von seiner Familie und seiner großen Liebe Esther (Nazanin Boniadi) getrennt und als Sklave auf eine römische Galeere gezwungen. Immer wieder mit dem Tod konfrontiert, reift in ihm ein alles bestimmender Gedanke: Rache zu nehmen an dem ehemals geliebten Bruder. Nach Jahren der Qual und Verzweiflung kehrt Ben Hur nach Jerusalem zurück und stellt sich in einem epochalen Wettkampf gegen den Verräter Messala und das gesamte römische Imperium.
Inhalt und Filmplakat © Paramount Pictures

~~~~~

mahana-eine-maori-saga-plakat-prokino

Mahana – Eine Maori-Saga
(Kinostart 1.9.2016)
In den 1960er-Jahren leben die Maori-Familien der Mahanas und Poatas an der Ostküste Neuseelands vom Schafe scheren. Zwischen den beiden Clans herrscht eine jahrzehntelange Feindschaft, die sich nicht nur bei den alljährlichen Schafschur-Wettbewerben als erbitterte Rivalität äußert. Doch auch innerhalb der Familie Mahana gibt es Spannungen, als immer öfter Tradition und Moderne aufeinanderprallen. Besonders der 14-jährige Simeon lehnt sich gegen seinen herrschsüchtigen und traditionell denkenden Großvater Tamihana auf. Einzig dessen Frau Ramona, das spirituelle Oberhaupt, hält die Familie zusammen. Als Simeon ein Foto seiner Großmutter mit dem Patriarchen des verhassten Poata-Clans findet, kommt er der Wahrheit hinter der alten Familienfehde auf die Spur. Und für Ramona wird es nun Zeit ihr jahrzehntelanges Schweigen zu brechen …
Inhalt und Filmplakat © Prokino

~~~~~

mein-ziemlich-kleiner-freund-plakat-concorde-filmverleih

Mein ziemlich kleiner Freund
(Kinostart 1.9.2016)
Die Liebe kennt keinen Größenunterschied, so heißt es. Ob dem wirklich so ist, zeigen Oscar®-Gewinner Jean Dujardin und Virginie Efira in MEIN ZIEMLICH KLEINER FREUND.
Diane (Virginie Efira), Anwältin und Single, erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Alexandre (Jean Dujardin), ein charmanter Architekt, der von ihrem Handy aus anruft, welches sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane gerne in ein Treffen zur Übergabe ein. Doch die Verabredung nimmt eine so nicht erwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr: ein Winzling, gerade mal knapp 1,40 m groß! Nachdem dieser allerdings so unbeschwert mit seiner „Größe“ umgeht und sie auf die verrücktesten Dates entführt, weicht bei Diane der anfängliche Schock einer großen Sympathie für diesen Mann. Und der Sympathie folgt Liebe. Dianes Umfeld jedoch reagiert konsterniert auf das ungleiche Paar. Und am Ende stellt sich die Frage: Besitzt Diane die Größe, die Skepsis der Umstehenden zu ignorieren und auf ihr Herz zu hören?
Inhalt und Filmplakat © Concorde Filmverleih

~~~~~

mike-and-dave-need-wedding-dates-plakat-twentieth-century-fox

Mike and Dave need Wedding Dates
(Kinostart 1.9.2016)
Die feierwütigen Brüder Mike (Adam Devine) und Dave (Zac Efron) schalten eine Online-Anzeige, um das perfekte Date (Anna Kendrick, Aubrey Plaza) für die Hochzeit ihrer Schwester auf Hawaii zu finden. Die beiden freuen sich auf einen wilden Ausflug, doch ihre Dates entwickeln sich zu einem unkontrollierbaren Duo, das sie nicht nur austrickst, sondern auch gnadenlos unter den Tisch feiert!
Inhalt und Filmplakat © Twentieth Century Fox


Heimkino-Veröffentlichungen:

gods-of-egypt-dvd-cover-concorde-home-entertainment

Gods of Egypt
(Heimkinostart 1.9.2016)
Der sterbliche Meisterdieb Bek tritt eine gefährliche Reise an, um seine große Liebe Zaya wieder zum Leben zu erwecken. Dazu verbündet er sich mit dem ebenso mächtigen wie rachsüchtigen Gott Horus und stellt sich Set, dem gnadenlosen Gott der Wüste, entgegen. Dieser hat sich den Thron Ägyptens widerrechtlich angeeignet, das Land in Chaos und Verderben gestürzt und dessen Volk versklavt. Beks und Horus‘ atemberaubender Kampf gegen Set und seine Schergen führt sie sowohl in das Leben nach dem Tod als auch in das Himmelreich von Sonnengott Ra. Ein epischer Kampf der Welten entbrennt …
Inhalt und DVD-Cover © Concorde Home Entertainment

~~~~~

outlander-die-komplette-erste-staffel-dvd-cover-sony-pictures-home-entertainment

Outlander – Staffel 1
(Heimkinostart 1.9.2016)
Die britische Kriegskrankenschwester Claire Randall wird nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wieder mit ihrem Ehemann vereint. Auf ihrer zweiten Hochzeitsreise geht sie durch einen alten Steinkreis und befindet sich plötzlich im Jahre 1743 im kriegszerrütteten Schottland der Highland-Clans. Welche Mächte sie auf diese Zeitreise voller Intrigen und Gefahren geschickt haben, weiß Claire nicht. Sie wird als Spionin bezichtigt und muss einen verfolgten Highlander heiraten, in den sie sich auch noch verliebt. Claire ist zwischen zwei Männern, der Vergangenheit und ihrer Zukunft hin- und hergerissen. Dabei stehen ihr Leben und ihr Herz auf dem Spiel. Die aufwendig produzierte Romance-/Fantasy-Serie OUTLANDER basiert auf der sog. “Highland”-Saga der amerikanischen Erfolgsautorin Diana Gabaldon. Gabaldon´s Bücher verkauften sich weltweit über 25 Millionen Mal und wurden in 40 Ländern veröffentlicht.
Inhalt und DVD-Cover © Sony Pictures Home Entertainment

~~~~~

the-boss-dvd-cover-universal-pictures-home-entertainment

The Boss
(Heimkinostart 1.9.2016)
Melissa McCarthy („Brautalarm“, „Voll Abgezockt“) sorgt mit ihrem losen Mundwerk und derben Humor für beste Unterhaltung.
Michelle Darnell ist die erfolgreichste Unternehmerin Amerikas, bis sie beim Handeln mit Insiderinformationen erwischt wird und hinter Gittern landet. Sechs Monate später ist sie wieder auf freiem Fuß und steht vor dem Nichts. Draußen wartet niemand mit offenen Armen auf sie, da sie so ziemlich jeden, den sie kennt, knallhart über den Tisch gezogen hat. Finanziell ruiniert und ohne Perspektive muss sie bei ihrer mausgrauen ehemaligen Assistentin Claire (Kristen Bell) unterschlüpfen. Am Tiefpunkt angekommen, verliert Michelle keine Zeit: „The Boss“ krempelt die Ärmel hoch und beginnt ihr Imperium von Grund auf wieder aufzubauen – und das kein bisschen weniger skrupellos als zuvor …
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures Home Entertainment

~~~~~

the-jungle-book-dvd-cover-disney

The Jungle Book
(Heimkinostart 1.9.2016)
Mit THE JUNGLE BOOK kehrt eines der bekanntesten Abenteuer aller Zeiten auf die große Kinoleinwand zurück und erzählt eine vertraute Geschichte auf atemberaubende und überraschend andere Art und Weise. Sei dabei, wenn der Dschungel in all seiner Pracht und Gefährlichkeit zu neuem Leben erwacht und erlebe die Geschichte von Mogli, wie sie noch nie zu sehen war. Denn du glaubst nur, sie zu kennen …
Inhalt und DVD-Cover © Walt Disney Motion Pictures Germany

~~~~~

the-lady-in-the-van-dvd-cover-sony-pictures-home-entertainment

The Lady in the Van
(Heimkinostart 1.9.2016)
Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt The Lady in the Van von der Freundschaft zwischen der exzentrischen Miss Shepherd, dargestellt von der fabelhaften Maggie Smith, und Alan Bennett (Alex Jennings). Eine Frau unbekannter Herkunft parkt ihren Lieferwagen „vorübergehend“ in Alan Bennetts Auffahrt in London und wohnt ab da 15 Jahre lang darin. Was als unfreiwilliger Gefallen beginnt, wird zu einer Beziehung, die das Leben der beiden ändern wird. Der gefeierte Regisseurs Nicholas Hytner schafft gemeinsam mit dem Autor Alan Bennett ein seltenes und herzerwärmendes Porträt.
Inhalt und DVD-Cover © Sony Pictures Home Entertainment