Neue Filme in der KW 24/2016

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Auch eine interessante TV-Produktion gibt es diesmal wieder. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 24/2016 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

Suffragette - Taten statt Worte DVD-Cover - Concorde

Suffragette – Taten statt Worte
(Heimkinostart 16.6.2016)
Maud (Oscar®-nominiert: Carey Mulligan) ist eine arbeitende Mutter, die zunächst eher zufällig in die beginnende Frauenrechtsbewegung um Emmeline Pankhurst (Oscar®-Preisträgerin Meryl Streep) hineingezogen wird. Mauds Wunsch nach Gleichberechtigung führt dazu, dass sie ihren Job verliert, von ihrem Ehemann auf die Straße gesetzt wird und selbst um das Recht ihren Sohn zu sehen kämpfen muss. Aber die Frauen, sogenannte Suffragetten, halten zusammen– um gemeinsam den inspirierenden und herzerweichenden Kampf um Frauenrechte, um Würde und Selbstbestimmung fortzusetzen.
Inhalt und Filmplakat © Concorde Home Entertainment


Kinostarts:

7 Göttinnen Plakat - NFP

7 Göttinnen
(Kinostart 16.6.2016)
Freida (Sarah-Jane Dias) hat ihre besten Jugendfreundinnen zu sich nach Goa eingeladen. In der traumhaften Umgebung des indischen Küstenstaats will sie mit ihnen – zur großen Überraschung aller – ihre Hochzeit feiern.
Die Hochzeitsgesellschaft könnte unterschiedlicher kaum sein: Suranjana (Sandhya Mridul) ist eine toughe Geschäftsfrau und Mutter, Joanna (Amrit Maghera) eine aufstrebende Schauspielerin, Mad (Anushka Manchanda) eine mit dem Erfolg ringende Musikerin, Nargis (Tannishtha Chatterjee) engagierte Umweltaktivistin, und die ehemalige Spitzenstudentin Pam (Pavleen Gujral) ist inzwischen Hausfrau. Umsorgt werden alle von Freidas Hausmädchen Laxmi (Rajshri Deshpande). Zwar verrät Freida ihren erstaunten Freundinnen noch nicht, wen sie heiraten wird, zum Feiern muss sie sie aber nicht überreden. Und während alle über die Identität des Bräutigams rätseln, beginnen die sieben jungen Frauen wild und ausgelassen über Gott und die Welt zu philosophieren – über Männer, Sex und ihre Karrieren, über ihre kleinen Geheimnisse, Sehnsüchte und Ängste.
Je mehr sie dabei von sich offenbaren, desto klarer wird ihnen, dass sie alle vom Leben nicht das bekommen haben, was sie sich erhofft hatten. Eigentlich hatte ihnen die Welt offen gestanden, in einem Land, in dem Traditionen und Männer das Sagen haben, sind ihre Träume aber irgendwann auf der Strecke geblieben. Sieben Frauen, die wütend sind – und die gemeinsam Pläne schmieden, wie sie ihr bisheriges Leben ändern können. Doch sie ahnen nicht, dass ihre Gemeinschaft durch ein dramatisches Ereignis schon bald auf ganz andere Weise herausgefordert wird.
Inhalt und DVD-Cover © NFP

~~~~~

Central Intelligence Plakat - Universal Pictures

Central Intelligence
(Kinostart 16.6.2016)
Einst war er in der Schule der Nerd, auf dem alle herumgehackt haben, doch nun feiert Bob (Dwayne Johnson) beim Klassentreffen als skrupelloser CIA-Agent eine triumphale Rückkehr. Für einen vermeintlich streng geheimen Fall rekrutiert er dort einen ehemaligen Klassenkameraden (Kevin Hart), der früher den Schulhof im Griff hatte und noch heute, wenn auch als Buchhalter, von seinen glorreichen Tagen träumt. Doch worauf er sich eingelassen hat, merkt der seriöse Schreibtischtäter erst, als sein unberechenbarer neuer Freund ihn längst in ein bleihaltiges Spionage-Abenteuer verwickelt hat.
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures

~~~~~

Das Talent des Genesis Potini Plakat - Koch Media

Das Talent des Genesis Potini
(Kinostart 16.6.2016)
Genesis Potini (Cliff Curtis) – Spitzname Dark Horse – ist manisch-depressiv und seit vielen Jahren Psychiatriepatient. Seine Ärzte sind überzeugt, dass er kaum in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen. Als er wieder einmal aus der Klinik entlassen wird, sucht er deshalb Unterschlupf bei seinem Bruder Ariki (Wayne Kapi). Der jedoch ist Mitglied einer kriminellen Biker-Gang, was in Kombination mit Genesis‘ extremen Stimmungsschwankungen jede Menge Zündstoff birgt. Die brüchige familiäre Harmonie ist somit nicht von Dauer, zumal Genesis die Sorge um seinen schüchternen Neffen Mana (James Rolleston) umtreibt: Gegen seinen Willen soll dieser in die Biker-Gang seines Vaters eingeführt werden. Trost und Ablenkung bietet jedoch bald seine eher ungewöhnliche Leidenschaft: das Schachspiel. Genesis verfügt über ein erstaunliches Talent – er beherrscht das Spiel der Könige wie ein Weltmeister. Als er die jugendlichen Mitglieder eines örtlichen Schachclubs kennenlernt, erhält er die Chance seine Gabe zu nutzen und beschließt die unterprivilegierten Kids zu trainieren und gegen jede Chance ins Finale der Junioren-Meisterschaften nach Auckland zu bringen. Durch Genesis und ihr gemeinsames Ziel schöpfen die Jugendlichen Hoffnung und finden Halt in ihrem oft instabilen Umfeld. Doch der Weg zur Meisterschaft ist weit und die Hürden erscheinen unbezwingbar hoch.
Inhalt und DVD-Cover © Koch Media

~~~~~

Demolition - Lieben und Leben Plakat - Twentieth Century Fox

Demolition – Lieben und Leben
(Kinostart 16.6.2016)
In DEMOLITION – LIEBEN UND LEBEN bricht für den erfolgreichen Investmentbanker Davis (Jake Gyllenhaal) eine Welt zusammen, als seine Frau bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Obwohl sein Schwiegervater (Chris Cooper) ihn drängt, sich zusammenzureißen, verliert Davis zusehends die Kontrolle über sich.
Ein Beschwerdebrief, den er an eine Verkaufsautomaten-Firma schreibt, weckt die Neugier der Kundendienst-Mitarbeiterin Karen (Naomi Watts). Daraus entspinnt sich ein reger Briefwechsel, der viele persönliche, geradezu intime Geständnisse zur Folge hat. Die beiden Fremden lernen sich persönlich kennen und entwickeln eine tiefe Beziehung, die sich für beide als Rettung erweist. Mit Hilfe von Karen und deren 15 Jahre alten Sohn (Judah Lewis) beginnt Davis ein neues Leben – doch dafür muss er zunächst sein altes hinter sich lassen.
Inhalt und DVD-Cover © Twentieth Century Fox


Heimkino-Veröffentlichungen:

Zoolander 2 DVD-Cover - Universal Pictures Home Entertainment

Zoolander 2
(Heimkinostart 16.6.2016)
Lange war Zoolander von der Bildfläche verschwunden … bis ein mysteriöser Serienkiller die schönsten Menschen der Welt ermordet und die heiße Interpol- Agentin Montana Grosso (Penélope Cruz) herausfindet, dass die Ex-Models Derek (Ben Stiller) und Hansel (Owen Wilson) der Schlüssel zu diesem Fall sind.
Sie schickt die beiden in geheimer Mission zurück auf den Laufsteg der Haute Couture. Dort sollen sie an ihre alten Erfolge anknüpfen und den Fall aufklären. Dies natürlich nicht ohne Widersacher: das kriminelle Superhirn Mugatu (Will Ferrell) und dessen durchtriebene Muse Alexanya (Kristen Wiig).
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures Home Entertainment

~~~~~

Remington Steele - Staffel 3 DVD-Cover - Capelight Pictures

Remington Steele – Staffel 3
(Heimkinostart 17.6.2016)
Laura und Remington gönnen sich einen wohlverdienten Urlaub an der Côte d’Azur. Aber auch dort lässt das Verbrechen nicht lange auf sich warten und schnell sind sie wieder einmal in Mordfälle, Geheimnisse und Intrigen verstrickt. Ihre Ermittlungen führen sie vom idyllischen Malta über Irland bis nach Las Vegas. Doch ganz egal, wie gefährlich oder kompliziert ein Fall zu sein scheint: Die beiden Spürnasen finden immer eine Lösung. Nur wenn es um ihre Gefühle zueinander geht, herrscht nach wie vor ganz großes Chaos …
Inhalt und DVD-Cover © Capelight Pictures

~~~~~

Where to Invade Next DVD-Cover - Falcom Media

Where to Invade Next
(Heimkinostart 17.6.2016)
Was können Länder – insbesondere die verunsicherten USA – von anderen Ländern lernen? Michael Moore will es genau wissen und marschiert als Ein-Mann-Armee in Europa und Tunesien ein. Wo immer er seine US-Flagge in fremden Boden rammt, will er keine Territorien und Ölfelder erobern, sondern gute Ideen. Und zwar solche, mit denen Länder wie Deutschland, Frankreich und Italien gute Arbeits- und Lebensbedingungen für ihre Bürger geschaffen haben. Egal ob faire Löhne oder gesundes Schulessen, kostenlose Bildung oder menschenwürdige Gefängnisse: Michael Moore klaut alles, was er kriegen kann. Denn Europa hat Lösungen für viele Probleme, an denen die amerikanische Gesellschaft seit Jahren krankt. Je länger Michael Moore staunend durch Europa reist, um so klarer wird ihm: Der amerikanische Traum lebt! Wenn auch nur außerhalb der USA. Und so wird Michael Moores jüngster Doku-Streich WHERE TO INVADE NEXT zu einer augenzwinkernden Liebeserklärung an Europa.
„Sure, all countries have their own problems – but my mission is to pick the flowers, not the weeds.“ Michael Moore
Inhalt und DVD-Cover © Falcom Media

~~~~~

Jamaica Inn DVD-Cover - KSM

Jamaica Inn
(Heimkinostart 20.6.2016)
Nach dem Tod ihrer Mutter zieht die junge Mary zu ihrer Tante Patience. Angekommen in Cornwall muss Mary feststellen, dass ihre Tante nur noch ein Schatten ihrer selbst ist und unter ihrem tyrannischen Ehemann Joss Merlyn leidet. Sie findet schnell heraus, dass die von ihnen betriebene Pension, das Jamaica Inn, nur als Fassade für einen Schmugglerring dient, den Joss anführt. Zu allem Überfluss verliebt sich Mary in den kleinen Bruder von Joss, der ebenfalls ein Mitglied der Schmugglerbande ist. Aufgrund dessen befindet sie sich in einer moralischen Zwickmühle.
Die mitreißende Geschichte einer jungen Frau – gefangen zwischen Loyalität, Moral und Liebe.
Inhalt und DVD-Cover © KSM

~~~~~

Peanuts - Die neue Serie - Staffel 2 DVD-Cover - KSM

Peanuts – Die neue Serie – Staffel 2
(Heimkinostart 20.6.2016)
Charlie Brown, sein Hund Snoopy, Lucy, Linus, Sally, Schröder, Peppermint Patty, Marcie und natürlich das kleine rothaarige Mädchen – das sind die legendären Peanuts – ein Kosmos für sich, der ganz ohne Erwachsene bestens funktioniert. Die Peanuts lieben es, über Fragen zu philosophieren, die alles andere als einfach zu beantworten sind. In Volume 2 fragt sich Peppermint Patty, ob auch ein hässliches Mädchen, die Chance im Leben hat, glücklich zu werden. Linus hingegen versucht zu beweisen, dass er auch ohne seine heißgeliebte Schmusedecke auskommt. Außerdem hat Patty noch Schulprobleme und soll auf eine Privatschule gehen, die allerdings sehr teuer ist. Da hat Snoopy eine brillante Idee, er schickt Patty zur „1A-Schule des Gehorsams“. Nur komisch, dass die anderen Schüler dort alle ihre Haustiere mit dabei haben. Charlie Brown schließlich möchte sein Baseball-Team auf Vordermann bringen. Mit Lucy hat er jedoch keine ganz einfache Mitspielerin im Team.
Ein großer Spaß für große und kleine Fans – nach den originalen Comic-Strips von Charles M. Schulz. Volume 2 enthält die Folgen 11-20.
Inhalt und DVD-Cover © KSM


TV-Programm:

In The Club

In the Club
(Sendetermin 21.6.2016, jeweils 20:15 Uhr auf Einsfestival)
Das größte Glück für eine Frau ist doch die Mutterschaft, oder etwa nicht? In dieser BBC-Serie treffen sechs Frauen im Geburtsvorbereitungskurs aufeinander und zeigen, dass jede Schwangerschaft so individuell ist, wie die Beziehung dahinter. Die Minderjährige Rosie verheimlicht ihre Schwangerschaft vor Freunden und Familie, Roanna wird von ihrem ehemaligen Partner finanziell ausgemagert und Diane ist zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt schwanger geworden, was ihren Mann zu drastischen Maßnahmen greifen lässt. Schnell wird klar, dass statt purem Mutterglück hinter jedem dicken Bauch ein Leben voller Probleme und Geheimnisse steckt. Wir feiern mit der BBC-Serie Deutschlandpremiere!
Inhalt und Szenenbild © BBC/ Einsfestival