Neue Filme in der KW 18/2016

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Auch eine interessante TV-Produktion gibt es diesmal. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 18/2016 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

La Belle Saison - Eine Sommerliebe Plakat - Alamode Film

La Belle Saison – Eine Sommerliebe
(Kinostart 5.5.2016)
Im Frankreich der 1970er Jahre zieht die 23-jährige Delphine (Izïa Higelin) vom Bauernhof ihrer Eltern nach Paris, um Engstirnigkeit und ländlichen Moralvorstellungen zu entkommen. Dort lernt sie die extrovertierte Carole (Cécile de France) kennen, mit der sie sich gemeinsam in der Frauenrechtsbewegung engagiert und sich sogleich unsterblich in sie verliebt. Es dauert nicht lange, bis auch Carole, die noch nie mit einer Frau zusammen war, ihre Gefühle für Delphine entdeckt. Ihre stürmische Affäre wird jäh unterbrochen, als Delphines Vater (Jean-Henri Compère) schwer erkrankt und sie aufs Land zurückkehren muss, um ihrer Mutter (Noémie Lvovsky) bei der Arbeit auf dem elterlichen Bauernhof zu helfen. Von Sehnsucht getrieben, beschließt Carole ihren langjährigen Freund zu verlassen und Delphine zu folgen. Für die beiden Frauen beginnt ein Sommer voller leidenschaftlicher und glücklicher Momente. Als das idyllische Landleben jedoch erste Schattenseiten zeigt, muss Delphine schon bald entscheiden, wie offen sie zu ihrer Liebe stehen kann.
Inhalt und DVD-Cover © Alamode Film


Kinostarts:

Bad Neighbors 2 Plakat - Universal Pictures

Bad Neighbors 2
(Kinostart 5.5.2016)
Nachdem Mac (Seth Rogen) und seine Frau Kelly (Rose Byrne) im ersten Teil erfolgreich die Studenten-Verbindung aus dem Nachbarhaus vertrieben haben, genießen sie das ruhige Vorstadtleben. Endlich kann ihre Tochter Stella durchschlafen, sie müssen nicht länger versuchen „cool“ oder „hip“ zu sein, mit dem ehemaligen Studenten Teddy (Zac Efron) haben sie sich gut gestellt und eigentlich fehlen nun nur noch ein paar nette neue Nachbarn zu ihrem Glück.
Es scheint zunächst alles perfekt zu laufen, bis eine Gruppe junger Studentinnen nebenan einzieht. Schon bald sind die braven Mädels nicht mehr ganz so brav. Mac und Kelly brauchen die Unterstützung vom Meister Teddy, wenn sie ihre Vorstadtidylle vor diesen knallharten Bitches retten wollen.
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures

~~~~~

A Bigger Splash Plakat - Studiocanal

A Bigger Splash
(Kinostart 5.5.2016)
Das berühmte Künstlerpaar Paul (MATTHIAS SCHOENAERTS) und Marianne (TILDA SWINTON) reist auf die idyllische Insel Pantelleria, um in der malerischen Abgeschiedenheit Süditaliens einen romantischen Urlaub zu verbringen. Es scheint der perfekte Ort. Doch die Harmonie der beiden gerät abrupt ins Wanken, als sie unerwartet Besuch von ihrem alten Freund Harry (RALPH FIENNES) und dessen äußerst attraktiven Tochter Penelope (DAKOTA JOHNSON) bekommen. Während Paul bald der lasziven Ausstrahlung der jungen Frau verfällt, erwacht zwischen Marianne und Harry eine „alte“ Leidenschaft. Ein gefährlicher Sog zieht die vier immer tiefer in einen Abgrund aus Eifersucht, Leidenschaft und sexueller Obsession …
Inhalt und DVD-Cover © Studiocanal


Heimkino-Veröffentlichungen:

Die Macht der Mächtigen DVD-Cover - Fernsehjuwelen

Die Macht der Mächtigen (1 – 4)
(Heimkinostart 6.5.2016)
Jennifer Parker will wie ihr Vater Juristin werden. In New York fängt sie als Gehilfin des renommierten Staatsanwaltes Di Salva an. Doch schon im ersten Prozess wird sie Opfer einer Intrige und Di Salva wird ihr Gegner. Kein anderes Anwaltsbüro will sie mehr anstellen. Jennifer gibt jedoch nicht auf und schafft es schließlich, als selbstständige Verteidigerin ihren ersten Mordprozess zu führen. Ihr Gegenspieler im Gericht: Di Salva …
Inhalt und DVD-Cover © Fernsehjuwelen


TV-Programm:

Tatort Ein Fuß kommt selten allein Szenenbild - WDR Martin Menke

Tatort: Ein Fuß kommt selten allein
(Sendetermin 8.5.2016, 20:15 Uhr, ARD)
Nach einer Idee von Rebecca Michéle
Was machen denn Professor Karl-Friedrich Boerne und die Staatsanwältin Wilhelmine Klemm gemeinsam auf dem Tanzparkett? Kommissar Frank Thiel kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Auch ihn hat es in die Tanzsportgemeinschaft Münster verschlagen – allerdings aus beruflichen Gründen. Bei einer im Wolbecker Wald gefundenen Leiche handelt es sich um die Tänzerin Elmira Dumbrowa.
Ihre ehemaligen Tanzpartner sind geschockt von der Nachricht, dass die junge Moldawierin ermordet wurde. Zwei von ihnen trifft es ganz besonders: Marie wohnte mit Elmira zusammen, Jonas war in die Tänzerin verliebt. Doch eigentlich ist zum Trauern keine Zeit. Die Formation steht kurz vor einem wichtigen Wettkampf, der sie in die Spitzenklasse des Tanzsports katapultieren könnte.
Vereinspräsident und Star-Orthopäde Dr. Winfried Steul sowie der Trainer Andreas Roth machen dem Team mächtig Druck – gerne hätten sie die Nachricht von Elmiras Tod unterm Tanzparkett gehalten, wie so einiges andere auch. Dann wird im Wald, in der Nähe des Tatorts, ein abgetrennter Männerfuß gefunden. Thiel und Boerne fragen sich: Geht es hier um einen Doppelmord?
Inhalt und Szenenbild © WDR/ Martin Menke