Neue Filme in der KW 14/2016

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 14/2016 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

The Huntsman & The Ice Queen Plakat - Universal Pictures

The Huntsman & The Ice Queen
(Kinostart 7.4.2016)
In der Fortsetzung des fantastischen Action-Abenteuers Snow White and the Huntsman kreuzen sich erneut die Wege von Huntsman Eric und der Evil Queen Ravenna. Chris Hemsworth und Oscar®-Gewinnerin Charlize Theron kehren in THE HUNTSMAN & THE ICE QUEEN in ihre bewährten Rollen zurück. Emily Blunt und Jessica Chastain erweitern das Ensemble. Regie führt Cedric Nicolas-Troyan.
Die Geschichte setzt ein, lange bevor die Evil Queen Ravenna durch das Schwert von Snow White in die ewige Verdammnis geschickt wurde. Damals war ihre Schwester, die Ice Queen Freya, durch einen bitteren Verrat, der ihr das Herz brach, gezwungen, das Königreich zu verlassen.
Zurückgezogen in einem winterlichen Palast scharte sie über Jahrzehnte hinweg ein Heer von kampfbereiten Huntsmen um sich. Darunter befinden sich auch Eric und die Kriegerin Sara, die der Ice Queen treu ergeben sind. Als sie ihre Gefühle für einander entdecken, brechen sie damit das höchste Gesetz in Freyas Königreich: Du darfst dich nicht verlieben! Als Bestrafung werden beide von der Ice Queen verstoßen.
Jahre später wird Ravenna von Snow White in den Magischen Spiegel verbannt. Freya schickt ihre Huntsmen los, um diesen in ihren Besitz zu bringen und ihre Schwester zu retten. Die Evil Queen wird aus den goldenen Tiefen des Spiegels befreit und mit vereinten Kräften bedrohen die Schwestern nun den Frieden des gesamten Königreichs. Ihre böse Armee scheint unbesiegbar zu sein, doch Eric stellt sich ihnen entgegen – und er ist nicht allein. Ein bildgewaltiges, großes Kinoabenteuer.
Inhalt und Filmplakat © Universal Pictures


Kinostarts:

Freeheld - Plakat - Universum Film

Freeheld – Jede Liebe ist gleich
(Kinostart 7.4.2016)
Laurel Hester (Julianne Moore) lebt seit über 20 Jahren für ihren Job als Polizeikommissarin, ein Privatleben findet bei ihr nicht statt. Dies ändert sich schlagartig, als sie die junge Mechanikerin Stacie Andree (Ellen Page) kennenlernt. Die beiden verlieben sich aller Unterschiede zum Trotz ineinander und bauen sich eine gemeinsame Zukunft auf. Dazu gehören das eigene Haus mit Garten und Hund und schließlich sogar die eingetragene Lebenspartnerschaft. Doch ihr Glück währt nicht lang. Laurel erhält die erschütternde Diagnose, dass sie an Lungenkrebs im Endstadium erkrankt ist und ihr nicht mehr viel Zeit bleibt. Ihr letzter Wunsch ist, dass Stacie in ihrem Haus wohnen bleiben kann. Das kann sie aber nur, wenn ihr Laurels Pensionsansprüche übertragen werden. Die zuständigen Behörden lehnen ihr Gesuch wiederholt ab. Auch innerhalb der Polizei erfährt Laurel, der es immer schlechter geht, keinen Rückhalt. Nur ihr Kollege Dane Wells (Michael Shannon) und der exzentrische Aktivist Steve Goldstein (Steve Carell) halten zu Laurel und Stacie in ihrem Kampf um Gerechtigkeit, bis sie unerwartete Unterstützung erhalten …
Inhalt und Filmplakat © Universum Film

~~~~~

HTBS_Mainart_RZ.indd

How to be Single
(Kinostart 7.4.2016)
Wie soll man sich als Single verhalten? Man kann es richtig machen, man kann es falsch machen … und man kann es wie Alice machen. Und Robin. Lucy. Meg. Tom. David. In New York City gibt es Tausende einsamer Herzen, die sich nach dem richtigen Partner sehnen – für die große Liebe, für eine Nacht oder irgendwas dazwischen. Was all diese Unverheirateten zwischen den anzüglichen SMS und One-Night-Stands gemeinsam haben: In einer Welt, die von ständig wechselnden Definitionen des Begriffs Liebe geprägt ist, müssen sie lernen, wie man sich als Single verhält. Noch nie hat der Beischlaf in der Stadt, die niemals schläft, derart viel Spaß gemacht.
Inhalt und Filmplakat © Warner Bros.


Heimkino-Veröffentlichungen:

null

Arlo & Spot
(Heimkinostart 7.4.2016)
Was wäre, wenn der Meteorit, der das Leben der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren für immer ausgelöscht hat, unsere Erde knapp verfehlt hätte? Diese Frage stellt Disney•Pixars mitreißendes Animationsabenteuer ARLO & SPOT und erzählt eine warmherzige Geschichte über Freunde, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Arlo, ein junger, ängstlicher Apatosaurus fällt eines Tages durch ein Missgeschick in einen Fluss und treibt viele hundert Kilometer von seiner Familie fort. Zum Glück lernt er den wilden Menschenjungen Spot kennen, der fortan nicht mehr von seiner Seite weicht. Auf ihrer Reise durch eine raue und zugleich faszinierende Landschaft treffen die beiden eine Menge verrückter Zeitgenossen und stellen sich tapfer den Gefahren der Wildnis. Mit der Zeit lernt Arlo seine Ängste zu überwinden und erkennt, wozu er wirklich fähig ist! Lassen Sie sich mitreißen von atemberaubenden Bildern, guter Musik und liebenswerten Charakteren und erleben Sie das spannende Abenteuer auf DVD & Blu-ray mit tollen Extras!
Inhalt und DVD-Cover © (Walt Disney Studios Home Entertainment Germany)

~~~~~

Die_Orangenpflueckering_Nachdruck-2015-RZ.indd

Die Orangenpflückerin
(Heimkinostart 7.4.2016)
Die Bestseller-Verfilmung ist ein wunderschönes Filmerlebnis voller Witz und Charme
Die junge Witwe Eliza Wyatt (Sydney Penny) kämpft verzweifelt um die Existenz der Obstplantage ihres verstorbenen Mannes: Die Farm ist mit einer hohen Hypothek belastet. Um die notwendigen Geldmittel zu beschaffen, die sie vor dem Zwangsverkauf retten würden, bleibt Eliza nichts anderes übrig, als die Orangen innerhalb von kürzester Zeit abzuernten. Als aus heiterem Himmel ein geheimnisvoller Fremder, Gape Harper (Jason Gedrick) auftaucht und seine Hilfe anbietet, scheint er die Antwort auf Elizas zaghafte Gebete zu sein. Tante Betty (Shirley Shones) und Elizas Kinder schließen den gutmütigen Einzelgänger sofort ins Herz. Nur Eliza scheint dem geheimnisvollen Fremden nicht über den Weg zu trauen. Ob sie die unmögliche Aufgabe trotzdem bewältigen können? Und werden sich ihre Herzen füreinander öffnen?
Inhalt und DVD-Cover © Eurovideo

~~~~~

Im Herzen der See DVD-Cover - Warner Home Video

Im Herzen der See
(Heimkinostart 7.4.2016)
Im Winter 1820 überstand die Besatzung des amerikanischen Walfängers Essex einen Angriff, dessen Wucht sämtliches Vorstellungsvermögen der Seeleute überstieg: Ein gigantischer Wal entwickelte bei seiner Attacke einen menschenähnlichen Drang nach Vergeltung. Die authentische Schiffskatastrophe inspirierte Herman Melville später zu seinem Roman „Moby Dick“. Doch das Buch erzählt nur die halbe Geschichte. „Im Herzen der See“ zeigt den qualvollen Überlebenskampf der verbliebenen Besatzung, der die verzweifelten Seemänner dazu bringt, Unvorstellbares zu tun. Stürme, Hunger und Panik nötigen die Männer dazu, den Wert des menschlichen Lebens und die Ethik ihres Berufs infrage zu stellen, während sich der Kapitän auf dem offenen Meer zu orientieren versucht und der erste Offizier an seinem Plan festhält, den großen Wal doch noch zu erlegen.
Inhalt und DVD-Cover © Warner Home Video

~~~~~

Macbeth_DVD_Inlay.indd

Macbeth
(Heimkinostart 7.4.2016)
Angetrieben von seiner ehrgeizigen Ehefrau (Marion Cotillard) und der Prophezeiung, Herrscher von Schottland zu werden, ermordet der Heerführer Macbeth (Michael Fassbender) König Duncan und besteigt den Thron. Von Habgier und Machthunger getrieben, beseitigt das Paar in der Folge alle, die ihnen gefährlich werden können. Doch ihrer mit Blut getränkten Schreckensherrschaft droht schon bald der tiefe Fall…
Der Königsmörder und seine machtgierige Frau: Kaum ein Werk fasziniert seit Jahrhunderten so wie Shakespeares Tragödie vom Aufstieg und Fall Macbeths. Von den Produzenten des weltweiten Kinohits „The King’s Speech“ kommt eine opulente und düstere neue Verfilmung, in welcher der Oscar-Nominierte Michael Fassbender („Shame“) und Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard („Der Geschmack von Rost und Knochen“, „La vie en rose“) das wohl berühmteste Tyrannenpaar der Weltliteratur auf atemberaubende Weise neu interpretieren.
Inhalt und DVD-Cover © Studiocanal

~~~~~

The Shannara Chronicles - Die komplette 1. Staffel - Concorde Home Entertainment

The Shannara Chronicles – Die komplette 1. Staffel
(Heimkinostart 7.4.2016)
Tausende von Jahren nach der Zerstörung unserer Zivilisation ist die Erde aufgeteilt in die sogenannten Vier Lande. Die Bewohner sind eine Mischung verschiedener Rassen, darunter Elfen, Zwerge, Trolle, Gnome und Menschen. Im Zentrum steht die Shannara-Familie, deren Nachkommen über uralte magische Kräfte verfügen und deren Abenteuer immer wieder die Zukunft der Welt entscheidend verändern.
Eine weitere abenteuerliche Geschichte beginnt als dunkle Mächte, die auf Jahre als verbannt galten, aus ihrem Gefängnis entkommen. Wil, der letzte Nachfahre der Shannara-Familie, die junge Elfen-Prinzessin Amberle und Eretria, ein menschliches Zigeunermädchen, finden heraus, dass nur sie über die Kräfte verfügen, um das Böse aufzuhalten und schließen daher eine ungewöhnliche Allianz. Ihre scheinbar unmögliche Aufgabe, die Welt zu retten, wird zu einer Reise der Selbstfindung, bei der sie lernen müssen, Zweifel und Angst zu überwinden und ihr Schicksal anzunehmen.
Inhalt und DVD-Cover © Concorde Home Entertainment