Neue Filme in der KW 12/2016

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 12/2016 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

MyBigFatGreekWedding2-Teaser-dt3.indd

My Big Fat Greek Wedding 2
(Kinostart 24.3.2016)
Das Warten hat sich gelohnt: Nach 12 Jahren kommt die Fortsetzung der international erfolgreichen Romantikkomödie. Doch My Big Fat Greek Wedding 2 wird noch größer und verrückter, denn der ganze griechische Chaos-Clan beteiligt sich wieder an diesem rauschenden Fest für die Lachmuskeln. Natürlich schrieb keine Geringere als Nia Vardalos das Drehbuch, die bereits für ihr Skript zum ersten Teil mit einer Oscar®-Nominierung geehrt wurde. In der Rolle der Toula, einer Frau mit griechischen Wurzeln, einem amerikanischen Mann und einer pubertierenden Tochter hat Vardalos bereits alle Hände voll zu tun, doch die Enthüllung eines Familiengeheimnisses beschert der ganzen Großfamilie die nächste griechische Hochzeit – inklusive Drama und viel Herz.
Inhalt und Filmplakat © Universal Pictures


Kinostarts:

Batman vs. Superman: Dawn of Justice
(Kinostart 24.3.2016)
Regisseur Zack Snyder („Man of Steel“) präsentiert „Batman v Superman: Dawn of Justice“ mit Oscar®-Preisträger Ben Affleck („Argo“) als Batman/Bruce Wayne und Henry Cavill („Man of Steel“, „Codename U.N.C.L.E.“) als Superman/Clark Kent in den Hauptrollen. Erstmals sind damit die berühmten Figuren gemeinsam auf der Leinwand zu sehen.
Jener überragende Streiter für Recht und Ordnung in Gotham City fürchtet, dass selbst die Aktionen eines gottähnlichen Superhelden außer Kontrolle geraten könnten, wenn er nicht ständig beaufsichtigt wird. Deshalb legt er sich jetzt mit dem meistverehrten modernen Retter in Metropolis an, während die Welt darüber streitet, welche Art Helden sie eigentlich braucht. Und da Batman und Superman nun einander bekämpfen, taucht
unversehens eine neue Bedrohung auf, durch die die Menschheit in brisante Gefahren von ungeahnten Ausmaßen gerät.
Inhalt und Filmplakat © Warner Bros.

~~~~~

Mein Ein, mein Alles Plakat - Studiocanal

Mein Ein, mein Alles
(Kinostart 24.3.2016)
Nach einem schweren Skiunfall wird Tony (Emmanuelle Bercot) in ein Reha-Zentrum gebracht. Dort muss die junge Frau nicht nur mühsam das Gehen neu erlernen, sondern auch ihr inneres Gleichgewicht wiederfinden. Zeit, um auf ihre turbulente Beziehung mit Georgio (Vincent Cassel) zurückzublicken: Warum haben sie sich geliebt? Wer ist dieser Mann, dem sie so verfallen war? Und wie konnte sie es zulassen, sich dieser erstickenden, zerstörerischen Leidenschaft auszuliefern? Vor Tony liegt ein langer Heilungsprozess, aber auch eine Chance, die Stücke ihrer zerbrochenen Persönlichkeit neu zusammenzusetzen und am Ende wieder frei zu sein …
Inhalt und Filmplakat © Studiocanal

~~~~~

Rock the Kasbah Plakat - Tobis

Rock the Kasbah
(Kinostart 24.3.2016)
Wie einst in GOOD MORNING, VIETNAM erzählt Regielegende Barry Levinson in ROCK THE KASBAH von der überaus komischen, aber auch durchaus komplizierten Begegnung zweier Kulturen. Die auf einer wahren Begebenheit basierende Komödie strotzt nur so vor herrlich schrägen Momenten, verschweigt aber nicht den ernsten Hintergrund des Afghanistan-Konflikts. Im Zentrum steht der unnachahmliche Bill Murray, der gekonnt den Typus des zynischen Sonderlings variiert. Um ihn herum glänzt ein phantastisches Ensemble der Superstars: Action-Ikone Bruce Willis, „New Girl“ Zooey Deschanel, Kate Hudson, Scott Caan und Komödien-As Danny McBride.
Rock-Manager Richie Lanz (Bill Murray) hat schon bessere Tage gesehen. Eine Afghanistan-Tournee mit seiner neusten Entdeckung Ronnie (Zooey Deschanel) soll ihn jetzt endlich wieder nach vorne bringen. Doch kaum sind die beiden im chaotischen Kabul eingetroffen, steht Richie plötzlich ohne seine Sängerin, Geld und Papiere da. Mit tatkräftiger Unterstützung des Söldners Bombay-Brian (Bruce Willis), der verführerischen Hure Merci (Kate Hudson) und zwei windigen Waffenhändlern (Scott Caan, Danny McBride) lässt sich Richie wohl oder übel auf ein riskantes Geschäft ein, um Geld für seine Rückreise aufzutreiben. Dabei entdeckt er im tiefsten afghanischen Hinterland eine junge Einheimische mit phänomenaler Stimme. Richie weiß nun, was zu tun ist: Er muss dieses Mädchen zum Star machen! Doch das sieht deren Vater, die Dorfgemeinschaft und letztlich das ganze Land irgendwie anders …
Inhalt und Filmplakat © Tobis

~~~~~

Silent Heart - Mein Leben gehört mir Plakat - Movienet

Silent Heart – Mein Leben gehört mir
(Kinostart 24.3.2016)
Esther (Ghita Nørby) und ihr Mann Poul (Morten Grunwald), beide um die 70, laden ihre Familie in ihr Haus auf dem Land ein, um gemeinsam das Wochenende zu verbringen. Esther leidet unter der Nervenkrankheit ALS und will selbstbestimmt sterben. Die Schwestern Heidi (Paprika Steen) und Sanne (Danica Curcic) haben den Wunsch ihrer kranken Mutter akzeptiert, im Verlauf des Wochenendes können sie jedoch immer schlechter mit ihrer Entscheidung umgehen. Verdrängte Konflikte brechen auf, entladen sich und Sanne plant, den Tod der Mutter doch noch zu verhindern.
Bille August, OSCAR-Preisträger und Gewinner der Goldenen Palme in Cannes, steuert diese sich liebende, kultivierte, verwundbare Familie scharfsichtig und zärtlich zugleich durch ihr letztes Zusammensein voller Emotionen, Höhen und Tiefen.
Inhalt und Filmplakat © Movienet/ 24 Bilder


Heimkino-Veröffentlichungen:

Danielle Steel's Familienbilder DVD-Cover - Fernsehjuwelen

Danielle Steel – Familienbilder
(Heimkinostart 24.3.2016)
Die bezaubernd schöne Hollywoodschauspielerin Faye Price lernt gegen Ende des Zweiten Weltkriegs den Schiffmagnaten Ward Thayer kennen. Obwohl sie gerade im Zenit ihres Erfolges steht, gibt sie ihre Karriere auf, um Ward zu heiraten. Mit fünf Kindern scheint das Familienglück perfekt, doch plötzlich ziehen dunkle Wolken über deren Leben auf: Ward gerät in finanzielle Schwierigkeiten, beginnt zu trinken und verstrickt sich mehr und mehr in Frauengeschichten. Faye freilich steht trotz allem treu zu ihrem Mann. Mit selbstlosen Einsatz hält sie immer wieder die Familie in den Stürmen des Lebens zusammen …
Inhalt und DVD-Cover © Fernsehjuwelen

~~~~~

Ich und Earl und das Mädchen DVD-Cover - Twentieth Century Fox Home Entertainment

Ich und Earl und das Mädchen
(Heimkinostart 24.3.2016)
ICH UND EARL UND DAS MÄDCHEN, Gewinner des Großen Preises der Jury und des Publikumspreises beim Sundance Film Festival 2015, erzählt mit einzigartigem Humor die bewegende Geschichte von Greg (Thomas Mann), der sein letztes Schuljahr möglichst unauffällig durchziehen will und sogar Freundschaften meidet, nur um das soziale Minenfeld, genannt Teenagerzeit, einigermaßen unbeschadet zu überstehen. Er geht sogar so weit, seinen besten Freund Earl (RJ Cyler), mit dem er Kurzfilmparodien von Filmklassikern dreht, als Arbeitskollegen vorzustellen. Bis Gregs Mutter (Connie Britton) darauf besteht, dass er Zeit mit Rachel (Olivia Cooke) verbringt – einem Mädchen aus seiner Klasse, bei dem Krebs diagnostiziert wurde – und er feststellen muss, wie wertvoll echte Freundschaft sein kann.
Jetzt hat Regisseur Alfonso Gomez-Rejon den schrägen Humor des Buchs, dessen außergewöhnliche Sensibilität und sein ungewöhnliches Weltbild in einem Spielfilm zu neuem Leben erweckt. Er zeigt den Weg eines jungen Mannes zum Erwachsenen, während er lernt, was es heißt, wirklich selbstlos zu handeln. Der innovative Film, Gewinner des Großen Preises der Jury und des Publikumspreises beim Sundance Film Festival 2015, besticht außerdem durch versteckte Anspielungen auf legendäre Filmklassiker und mehrere Songs des unvergleichlichen Brian Eno, darunter auch einige noch nicht veröffentlichte Kompositionen.
Inhalt und DVD-Cover © Twentieth Century Fox Home Entertainment

~~~~~

Masters of Sex - Staffel 3 DVD-Cover - Sony Pictures Home Entertainment

Masters of Sex – Staffel 3
(Heimkinostart 24.3.2016)
Die 3. Season ist im Jahre 1966 angesiedelt, in dem das berühmte Duo Masters und Johnson nach der Veröffentlichung der Sexstudie im Rampenlicht steht. Nun beginnt die Sexuelle Revolution, und Masters‘ und Johnsons Arbeit nimmt großen Einfluss auf Beziehungen wie auch auf ihre Ménage-à-trois mit Masters‘ Frau.
Inhalt und DVD-Cover © Sony Pictures Home Entertainment

~~~~~

Steve Jobs DVD-Cover - Universal Pictures Home Entertainment

Steve Jobs
(Heimkinostart 24.3.2016)
„Steve Jobs“ ist ein authentisches Biopic über den Mann hinter der digitalen Revolution.
Der Film enthüllt, was sich kurz vor den bedeutendsten Produktpräsentationen des Apple-Chefs hinter den Kulissen abspielte.
Eine eindrucksvolle Darstellung, die den einzigartigen Visionär von einer noch nie zuvor gesehenen Seite zeigt!
Aus der Feder von Oscar®-Preisträger Aaron Sorkin („The Social Network“) und unter der Regie von Oscar®-Preisträger Danny Boyle („Slumdog Millionaire“) glänzt das Drama mit beeindruckender Starbesetzung, darunter: Michael Fassbender, Kate Winslet, Seth Rogen und Jeff Daniels.
Inhalt und DVD-Cover © Universal Pictures Home Entertainment

~~~~~

Sherlock - Die Braut des Grauens DVD-Cover - polyband

Sherlock – Die Braut des Grauens
(Heimkinostart 29.3.2016)
London im Jahr 1895: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) und Dr. Watson (Martin Freeman) bekommen Besuch von Inspektor Lestrade, der für Scotland Yard im mysteriösen Fall der Emelia Ricoletti ermittelt, auch bekannt als „Braut des Grauens“. Sie soll in einem Hochzeitskleid von einem Balkon aus wahllos mit zwei Pistolen in die Menge gefeuert haben, ehe sie Selbstmord beging. Nur wenige Stunden später jedoch soll sie von mehreren Zeugen dabei gesehen worden sein, wie sie einer Kutsche entstieg, um ihren eigenen Mann zu töten. Doch wie ist das möglich? Hat sie eine Doppelgängerin? Oder ist sie womöglich als Geist zurückgekehrt? Ein neuer kniffliger Fall für Watson und Holmes!
Benedict Cumberbatch und Martin Freeman kehren in einem opulent ausgestatteten Spielfilm-Special zurück, dessen Handlung im London zur viktorianischen Zeit angesiedelt ist. Inklusive Booklet mit Hintergrundinformationen und dem kompletten Bonusmaterial!
Inhalt und DVD-Cover © polyband