Neue Filme in der KW 11/2016

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 11/2016 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

Raum Plakat - Universal Pictures

Raum
(Kinostart 17.3.2016)
RAUM – ein Leben zu zweit auf 9m². Es ist die außergewöhnliche Geschichte von Jack (Jacob Tremblay), einem lebhaften Fünfjährigen, um den sich seine liebende Mutter Ma (Brie Larson) kümmert. Wie jede Mutter will sie, dass Jack glücklich und sicher ist. Sie zieht ihn liebevoll auf, spielt mit ihm, erzählt ihm Geschichten – doch ihr beider Leben ist alles andere als normal. Sie sind gefangen in diesem Raum. Ma hat daher ein ganzes Universum innerhalb des Raums für Jack erschaffen und wird vor nichts Halt machen, um sicherzugehen, dass Jack auch in dieser tückischen Umgebung in der Lage ist, ein vollkommenes und erfülltes Leben zu führen. Aber als Jack immer mehr Fragen über ihre Situation stellt und Ma an die Grenzen ihrer Belastbarkeit stößt, beschließen sie eine riskante Flucht. Erfolg oder Misserfolg hängen nun von Jack ab …
Inhalt und Filmplakat © Universal Pictures


Kinostarts:

Auferstanden Plakat - SONY Pictures

Auferstanden
(Kinostart 17.3.2016)
AUFERSTANDEN (RISEN) erzählt die epische Geschichte über die biblische Auferstehung durch die Augen eines Nicht-Gläubigen. Der mächtige römische Militärtribun Clavius (JOSEPH FIENNES) und sein Berater Lucius (TOM FELTON) werden damit beauftragt, das Rätsel um die Geschehnisse nach der Kreuzigung Jesu Christi zu lösen. Sie sollen die Gerüchte um den auferstandenen Messias widerlegen und damit einen Aufstand in Jerusalem verhindern.
Inhalt und Filmplakat © Sony Pictures

~~~~~

Die Bestimmung - Allegiant Plakat - Concorde Filmverleih

Die Bestimmung – Allegiant
(Kinostart 17.3.2016)
DIE BESTIMMUNG – ALLEGIANT führt Tris (Shailene Woodley) und Four (Theo James) in eine neue Welt, die gefährlicher ist als je zuvor.
Nach den weltbewegenden Ereignissen in DIE BESTIMMUNG – INSURGENT, sind Tris und Four gezwungen zu fliehen und die Mauern, die Chicago umschließen, hinter sich zu lassen. Damit wagen sie den ersten Schritt aus der einzigen ihnen bislang bekannten Stadt und der vertrauten Umgebung ihrer Familie und Freunde. Doch bereits kurz nach ihrer Flucht werden alle bisher gewonnen Erkenntnisse durch die Entdeckung einer neuen, schockierenden Wahrheit zunichte gemacht. Tris und Four müssen entscheiden, wem sie in einer erbarmungslosen Schlacht, die die Existenz der gesamten Menschheit bedroht, vertrauen können. Um zu überleben, sind sie gezwungen, schier unmögliche Entscheidungen über Mut, Treue, Opfer und Liebe zu treffen.
Inhalt und Filmplakat © Concorde Filmverleih

~~~~~

Kung Fu Panda 3 Plakat - DreamWorks Animation LLC

Kung Fu Panda 3
(Kinostart 17.3.2016)
2016 kehrt eine der erfolgreichsten Animations-Franchises der Welt mit ihrer bisher größten Abenteuerkomödie ins Kino zurück: KUNG FU PANDA 3. Nach der überraschenden Rückkehr von Pos verloren geglaubtem Vater macht sich das wiedervereinte Duo auf den Weg in ein geheimes Panda-Paradies, wo sie jede Menge lustige neue Pandas kennenlernen. Der Spaß hat jedoch ein Ende, als der übermächtige Bösewicht Kai in China einen Kung Fu Meister nach dem anderen bezwingt und Po vor eine schier unlösbare Aufgabe stellt: er muss aus einem Dorf voller lebenslustiger, schwerfälliger Pandas ultimative Kung Fu Panda-Kämpfer machen!
Inhalt und Filmplakat © Twentieth Century Fox


Heimkino-Veröffentlichungen:

Pan DVD-Cover - Warner Home Video

Pan
(Heimkinostart 17.3.2016)
Regisseur Joe Wright („Abbitte“, „Stolz und Vorurteil“) präsentiert den live-action Film „Pan“, ein ganz neues Abenteuer über die Ursprünge der beliebten Figuren von J.M. Barrie.
Der spitzbübische 12-jährige Peter (Levi Miller) lehnt sich gegen alles auf – doch in dem trostlosen Londoner Waisenhaus, wo er aufwächst, sind Rebellen nicht eingeplant. Eines Nachts passiert dann das Unglaubliche: Peter wird aus dem Waisenhaus weggezaubert und findet sich im fantastischen Neverland wieder, das von Piraten, indianischen Kriegern und Feen bevölkert wird. Dort erlebt Peter unglaubliche Abenteuer, während er seinen Platz im Zauberland behauptet – und er besteht lebensgefährliche Kämpfe, als er dem Geheimnis seiner Mutter auf die Spur kommt, die ihn vor langer Zeit im Waisenhaus zurückgelassen hat. Zusammen mit der kriegerischen Tiger Lily (Rooney Mara) und seinem neuen Freund James Hook (Garrett Hedlund) muss Peter gegen den skrupellosen Piraten Blackbeard (Hugh Jackman) antreten, um Neverland zu retten und sein eigenes Schicksal zu erfüllen: Er entwickelt sich zu jenem Helden, der als Peter Pan eine Legende wird.
Inhalt und DVD-Cover © Warner Home Video

~~~~~

Wie auf Erden - DVD-Cover - Prokino

Wie auf Erden
(Heimkinostart 17.3.2016)
Nach dem überwältigenden Erfolg von WIE IM HIMMEL erzählt Regisseur Kay Pollak endlich die Geschichte von Lena und ihrer schwedischen Dorfgemeinschaft weiter.
Die Kirche von Ljusåker ist mal wieder leer. In seiner Verzweiflung greift Pastor Stig immer häufiger zum Hochprozentigen, bis ihm eine unorthodoxe Idee kommt: Durch ein großes Jubiläumskonzert wäre eine volle Kirche garantiert. Die quirlige Lena mit ihren unkonventionellen Ideen ist dafür genau die Richtige.
Kirchenbänke raus, Musik und Tanz hinein und schon wird Händels „Halleluja“ modern interpretiert. So bringt sie zwar den Kirchenrat gegen sich auf, bezaubert jedoch den Restaurator Axel. So tut die willensstarke junge Mutter alles, um ihre eigene Stimme zu finden und sich damit Gehör zu verschaffen.
Inhalt und DVD-Cover © Prokino

~~~~~

Ein Engel auf Erden - Staffel 5 DVD-Cover - Pidax

Ein Engel auf Erden – Staffel 5
(Heimkinostart 18.3.2016)
In der 5. und letzten Staffel der beliebten TV-Serie „Ein Engel auf Erden“ warten wieder viele gefährliche und heikle Missionen auf Jonathan und Mark. In der Auftaktfolge „Der Wahlkampf“ besucht Mark gemeinsam mit Jonathan seinen alten Freund Pete Nelson, der für das Amt des Bürgermeisters einer Kleinstadt kandidiert. Pete ist außerordentlich beliebt, doch sein Konkurrent und Widersacher Richard Osbourne kämpft mit harten Bandagen. Während einer öffentlichen Anhörung zur Drogenproblematik outet Osbourne seinen Gegner, in seiner Collegezeit selbst einmal Marihuana geraucht zu haben. „Engel“ Jonathan muß eingreifen und erlebt viele unschöne Überraschungen …
Inhalt und DVD-Cover © Pidax

~~~~~

Remington Steele - Staffel 2 DVD-Cover - Capelight

Remington Steele – Staffel 2
(Heimkinostart 18.3.2016)
Für Laura und Remington geht die Verbrecherjagd in die nächste Runde – jetzt mit tatkräftiger Unterstützung ihrer resoluten neuen Sekretärin Mildred Krebs! Und natürlich knistert es nach wie vor gewaltig zwischen den beiden Detektiven, obwohl Remington noch immer großen Wert darauf legt, aus seiner Vergangenheit ein Mysterium zu machen. Doch trotz der Geheimniskrämerei wissen beide, dass sie sich hundertprozentig aufeinander verlassen können. Vor allem dann, wenn sie ihre Recherchen immer wieder direkt in die Schusslinie und damit in Lebensgefahr bringen.
Inhalt und DVD-Cover © Capelight

~~~~~

Die Tribute von Panem - Mockingjay - Teil 2 DVD-Cover - Studiocanal

Die Tribute von Panem – Mockingjay – Teil 2
(Heimkinostart 21.3.2016)
Nachdem sie zum Gesicht der Rebellion erklärt wurde, führt Katniss Everdeen die einzelnen Distrikte von Panem in den Kampf gegen das tyrannische System. Nur wenn der Aufstand gegen das Kapitol gelingt, kann es eine Zukunft für Katniss und Peeta geben.
DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY TEIL 2 basiert wie TEIL 1 auf dem dritten Band der Panem-Trilogie von Suzanne Collins. Die Trilogie „Die Tribute von Panem“ zählt zu den größten Buchhits der letzten Jahre. Neben den derzeit angesagtesten PANEM-Filmstars Josh Hutcherson, Liam Hemsworth und der Oscar- und Golden Globe-Preisträgerin Jennifer Lawrence, sind auch die charismatischen Hollywood Größen Woody Harrelson („No Country For Old Men“), Stanley Tucci („Der Teufel trägt Prada“), Donald Sutherland („Adler der neunten Legion“), Philip Seymour Hoffman („Capote“) und Oscar-Preisträgerin Julianne Moore („Still Alice“) wieder mit dabei.
Inhalt und DVD-Cover © Studiocanal