Neue Filme in der KW 06/2016

In dieser Woche starten folgende interessante Filme im Kino oder werden fürs Heimkino veröffentlicht. Die Trailer dazu sind auf unserem YouTube-Kanal in der Playlist für die KW 06/2016 zusammengefasst.


Unser Liebling der Woche:

69 Tage Hoffnung - Filmplakat - Warner Bros.

69 Tage Hoffnung
(Kinostart 11.2.2016)
2010 richteten sich die Augen der gesamten Welt auf Chile, als dort beim Einsturz einer Gold- und Kupfermine 33 Bergleute lebendig begraben wurden. In den folgenden 69 Tagen bemühte sich ein internationales Team verzweifelt und unermüdlich, die eingeschlossenen Männer zu retten. Unterdessen warteten in banger Hoffnung nicht nur ihre Familien und Freunde, sondern Millionen Menschen, die sie gar nicht kannten. Doch 200 Stockwerke unter der Erdoberfläche wurde die Zeit aufgrund mangelnder Verpflegung sehr schnell knapp. Der Film erzählt eine Geschichte von Durchhaltevermögen, persönlicher Verwandlung und dem Triumph der Menschlichkeit – in den tiefsten Abgründen der Erde erleben wir die privaten Schicksale und die seelische Belastung der im Stollen gefangenen Männer, die großen Mut aufbrachten und sich einfach weigerten aufzugeben.
Inhalt und Filmplakat © Warner Bros.


Kinostarts:

Deadpool - Filmplakat - 20th Century Fox

Deadpool
(Kinostart 11.2.2016)
Basierend auf Marvels unkonventionellstem Anti-Helden, erzählt DEADPOOL die Geschichte des ehemaligen Special Forces Soldaten und Söldners Wade Wilson, der – nachdem er sich einem skrupellosen Experiment unterzieht – unglaubliche Selbstheilungskräfte erlangt und sein Alter Ego Deadpool annimmt.
Mit schwarzem, schrägen Sinn für Humor und ausgestattet mit neuen Fähigkeiten begibt sich Deadpool auf die unerbittliche Jagd nach seinen Peinigern, die beinahe sein Leben zerstörten.
Inhalt und Filmplakat © 20th Century Fox

~~~~~

Dirty Grandpa - Filmplakat - Constantin Film

Dirty Grandpa
(Kinostart 11.2.2016)
Durch eine Ehe mit der kontrollsüchtigen Meredith ist für Jason (Zac Efron) auch eine Partnerschaft in der Kanzlei seines Schwiegervaters in spe gesichert. Der lebenshungrige Großvater Dick (Robert De Niro) allerdings nötigt seinen spießigen Enkel noch kurz vor dessen Hochzeit, ihn nach Daytona zum Spring Break zu fahren – mit verheerenden Folgen. Während der sexbesessene Dick auf Partys, Kneipenschlägereien und durchzechten Karaoke-Nächten sein Leben in vollen Zügen genießt, ist er andererseits fest entschlossen, Jason von dessen biederen Zukunftsplänen abzubringen. Und dazu ist dem alten Gauner wirklich jedes Mittel recht. Doch schon bald stellen der DIRTY GRANDPA und sein verklemmter Enkel auf der wildesten Reise ihres Lebens fest, dass sie so einiges voneinander lernen können …
Inhalt und Filmplakat © Constantin Film

~~~~~

Sisters- Filmplakat - Universal Pictures

Sisters
(Kinostart 11.2.2016)
Maura (Amy Poehler) und Kate (Tina Fey) sind zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eines Tages werden beide von den Eltern nach Hause beordert, um vor dem anstehenden Verkauf des Elternhauses ihr Jugendzimmer auszuräumen. In der Hoffnung, noch einmal ihre Glanzzeit aufleben zu lassen und, um ihr Wiedersehen zu feiern, geben sie eine letzte Party und laden Freunde, Bekannte und ehemalige High School Klassenkameraden ein. Doch die vermeintlich brav gewordenen Freunde entpuppen sich als hemmungsloses Partyvolk. Da geht ‘was ab …
Ein Comedy-Gipfel der ganz besonderen Art: Tina Fey (30 Rock) und Amy Poehler (Parks and Recreation) haben sich für SISTERS, den neuen Film von Pitch Perfect Regisseur Jason Moore wieder zusammengetan. Die Komödie wird von Fey zusammen mit Jay Roach (Meine Braut, ihr Vater und ich) und John S. Lyons (Austin Powers in Goldständer) produziert. Als ausführende Produzenten sind Amy Poehler, Jeff Richmond und Brian Bell verantwortlich. Das Drehbuch stammt von Paula Pell (Saturday Night Live, 30 Rock).
Inhalt und Filmplakat © Universal Pictures


Heimkino-Veröffentlichungen:

Alles steht Kopf
(Heimkinostart 11.2.2016)
Haben Sie schon mal jemanden angesehen und sich gefragt, was in seinem Kopf vorgeht? Mit viel Gefühl und Humor entführt Disney·Pixars neuer Animations-Hit in die Psyche der elfjährigen Riley – um genau das herauszufinden!
Erwachsenwerden ist nicht einfach – schon gar nicht, wenn die Familie vom Land in eine fremde Großstadt zieht. So leisten die fünf Emotionen im Hauptquartier, dem Kontrollzentrum in Rileys Kopf, Schwerstarbeit. Angeführt von der optimistischen FREUDE, die Riley immer nur glücklich sehen möchte. Als FREUDE und KUMMER durch ein Missgeschick tief im Gedächtnis des Mädchens verschwinden, liegt es an den anderen drei Emotionen, das Chaos in den Griff zu bekommen. Doch wenn ANGST, WUT und EKEL Freude vortäuschen, kann das ja eigentlich nur in die Hose gehen … oder? Lassen Sie sich von den Emotionen mitreißen und erleben Sie Disney·Pixars spannendes Abenteuer mit exklusiven Extras auf DVD!
Inhalt und DVD-Cover © Walt Disney Studios Home Entertainment Germany

~~~~~

 

 A Royal Night Out – 2 Prinzessinen. 1 Nacht.
(Heimkinostart 16.2.2016)
London, 8. Mai 1945. Ganz Europa feiert das Ende des Zweiten Weltkriegs. Auch die Straßen der britischen Hauptstadt sind voller jubelnder Menschen. Die jungen Prinzessinnen Elizabeth (Sarah Gadon) und Margaret (Bel Powley) sehen ihre große Chance, dem Buckingham Palace für eine Nacht zu entfliehen. Nachdem sie sechs Jahre lang abgeschottet im goldenen Käfig verbringen mussten, wollen sie den Frieden als „normale“ Bürgerinnen feiern. Abenteuer inklusive …
Inhalt und DVD-Cover © Concorde Home Entertainment

~~~~~

Königin der Wüste - DVD-Cover - Prokino Home Entertainment

Königin der Wüste
(Heimkinostart 16.2.2016)
Atemberaubende Bilder, große Gefühle und eine einzigartige Frau: Nicole Kidman ist Gertrude Bell, die Orient-Forscherin, die Geschichte schrieb. Statt Ihr Leben Heim und Familie zu widmen, zieht es die gebildete Engländerin Gertrude Bell (Nicole Kidman) in den Nahen Osten nach Teheran. Überwältigt von der Natur und der Kultur des fremden Landes verliebt sie sich in den Diplomaten Henry Cadogan (James Franco). Doch ein tragisches Unglück zerstört ihre Pläne für eine gemeinsame Zukunft. Getrieben von der Einsamkeit und dem Wunsch zu vergessen widmet sie ihr Leben fortan den Menschen des Orients und der arabischen Kultur. Sie macht sich als Schriftstellerin, Archäologin und Forscherin einen Namen, um letztendlich als politische Beraterin und Spionin des britischen Königreichs zu einer der mächtigsten Frauen ihrer Zeit zu werden.
Inhalt und DVD-Cover © Prokino Home Entertainment