Nachgefragt: Die Zukunft der „Barefoot Bay“-Serie von Roxanne St. Claire bei LYX

Wird LYX nach der „Barfuß“-Serie (Original Barefoot Bay) und der „Milliardär“-Serie (Barefoot Bay Billionaires) auch die weiteren Miniserien von Roxanne St. Claire, die in Barefoot Bay spielen – „Barefoot Bay Brides“, „Barefoot Bay Undercover“ und die neue „Barefoot Bay Timeless“-Serie –, übersetzen? Und wird es die „Milliardär“-Serie, die bislang nur als E-Books erschienen ist, auch irgendwann als Print-Bücher oder gedruckten Sammelband geben?
Antwort der zuständigen Lektorin: An den Nachfolgereihen der „Barfuß“-Serie bin ich gerade dran und prüfe die „Barefoot Bay Undercover“-Serie. Allerdings waren die Zahlen für die „Barefoot Bay“-Serie in einem Rahmen, der die Chance hier eher gering ausfallen lässt. Daher werden wir auch keinen Sammelband der Novellen im Print veröffentlichen.

 


Cover © LYX


Haben Sie Fragen rund um das Romance-Genre, die Buchbranche generell, an Autoren, Verlage, Filmverleiher & Co.? Wir versuchen gerne, Ihnen zu helfen, Antworten zu erhalten. Schreiben Sie uns einfach unter dem Betreff „Nachgefragt“ an info@walking-in-the-clouds.de.