Mein erstes Buch auf Deutsch – Kelly Moran und „Es beginnt mit einem Blick“

In dieser Rubrik stellen wir fremdsprachige Autoren vor, von denen erstmals ein Buch ins Deutsche übersetzt wurde. Diesmal zu Gast ist Kelly Moran mit ihrem deutschsprachigen Debüt Es beginnt mit einem Blick, das bei Rowohlt zum Start des neuen Liebesroman-Labels Kyss erschienen ist.

Cover - Moran, Kelly - Es beginnt mit einem Blick - Rowohlt

 

Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganze Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt …
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben – der erste Band der Redwood-Love-Trilogie

 

 

Über mich:
Mein Name ist Kelly Moran und ich komme aus South Carolina, USA.

Wie ich Autorin wurde:
Ich glaube, ich war eigentlich schon immer Schriftstellerin. Bereits als Kind habe ich mir Geschichten ausgedacht, erst nur in meinem Kopf, später habe ich sie dann auch aufgeschrieben. Als Jugendliche habe ich dann mein erstes Manuskript getippt – und der Rest ist Geschichte.

Mein erstes Buch auf Deutsch:
„Puppy Love“ ist heute, am 1. September 2018, unter dem Titel „Es beginnt mit einem Blick“ bei Rowohlt und seinem Label Kyss erschienen. In den USA wurde das Buch im Februar 2017 veröffentlicht. Es ist eine romantische Komödie über einen Tierarzt, der der Playboy einer Kleinstadt ist und sich in eine alleinerziehende Mutter mit einer autistischen Tochter verliebt.

Von der Idee bis zum Buch:
Der erste Einfall kam mir, als ich unserem Hund zusah, wie er mit meinen kleinen Zwillingssöhnen spielte. Von da an ist die Idee dann eskaliert. Ich habe etwa vier Monate für das Schreiben der ersten Fassung gebraucht, wobei mir schnell klar wurde, dass ich daraus eine Serie machen musste.

Moran, Kelly - schwarz-weiß - privatWie ich herausfand, dass ein deutscher Verlag die Rechte an meinem Buch gekauft hatte:
Meine amerikanische Lektorin schickte mir eine E-Mail, um mich wissen zu lassen, dass ein deutscher Verlag Interesse hätte an den Romanen. Ich war total aufgeregt.

Was das für ein Gefühl war:
Ich musste es gleich allen erzählen. Zum Feiern gab es einen Drink mit meinem Mann – der leider inzwischen verstorben ist.

Wie ich von der Veröffentlichung erfuhr:
Anne, meine deutsche Lektorin, hat mich die ganze Zeit auf dem Laufenden gehalten. Sie ist wirklich ein Schatz. Jetzt kann ich es gar nicht erwarten, dass die Leser das Buch in Händen halten können. Nach dem E-Book folgt am 19.9.2018 auch die Print-Ausgabe.

Das deutsche Cover:
Die deutschen Cover sind so anders und einzigartig. Ich vergöttere sie.

Wo ich mein Belegexemplar aufbewahren werde:
Die deutsche Ausgabe kommt in einen Glaskasten in meinem Arbeitszimmer. Da es sich um meine erste Auslandslizenz und Übersetzung handelt, ist das für mich etwas ganz Besonderes.

Die ersten Leserreaktionen:
Viele Blogger haben mich auf Instagram und Facebook getaggt. Die eingebauten Übersetzungsgeneratoren auf den Social-Media-Seiten geben grob den Sinn wieder, deshalb kann ich die Beiträge ganz gut verfolgen. Bislang gab es wirklich großartige Rückmeldungen. Da geht mir das Herz auf.

Kyss Banner Redwood Love 2

Was ich meinen deutschsprachigen Lesern sagen möchte:
Demnächst erscheinen zwei weitere Bücher der „Redwood Love“-Serie, Es beginnt mit einem Kuss am 19.9.2018 und Es beginnt mit einer Nacht am 23.10.2018. Und ich habe vor, weitere Bände zu schreiben, also aufgepasst! Im nächsten Jahr gibt es bei Kyss außerdem eine andere zweiteilige Serie von mir – herzerwärmende Gegenwartsliebesromane mit Westernflair. Ich kann es gar nicht erwarten, bis die erscheinen. Ich hoffe natürlich, dass noch viele weitere Bücher auf Deutsch herauskommen und würde mich freuen, von Lesern zu hören. Sie können mich alles fragen. Ich liebe es, mich mit ihnen auszutauschen.

Meine Webseite:
www.authorkellymoran.com
In Kürze werde ich auch meine deutschen Übersetzungen dort präsentieren.


Cover, Klappentext und Banner © Rowohlt
Foto © Kelly Moran