Einfach lecker: Bunter Couscous-Salat

Einfach lecker – das sind Rezepte, für die es kein Kochdiplom braucht und für die die Zutaten meist preiswert und leicht zu besorgen sind, und Gerichte, die schmecken.

Heute servieren wir einen bunten Couscous-Salat. Er ist nicht nur schnell zubereitet, er kann auch sehr gut vorbereitet und erst später kalt oder leicht aufgewärmt gegessen werden. Vor allem aber lässt er sich ganz nach dem eigenen Geschmack und saisonal unkompliziert variieren.

Einfach lecker - Bunter Couscous-Salat

Zutaten (2-3 Portionen):
1 rote Paprika
2 Frühlingszwiebeln
100g Champignons
1 große Tomate
250g Couscous
250 ml Brühe
2 EL Öl
1 EL Butter
Salz, Pfeffer, Curry

Dauer:
30 Minuten – 15 Minuten reine Zubereitung, weitere 15 Minuten abkühlen lassen

Zubereitung:
Die Paprika entkernen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Öl anschmoren. Nacheinander die Frühlingszwiebeln, Champignons und die Tomate ebenfalls kleinschneiden und dazugeben. Bei geringer Hitze langsam vor sich hin schmoren lassen. Derweil die Brühe – ob Gemüse- oder Fleischbrühe, bleibt dem eigenen Geschmack vorbehalten, ein Brühwürfel ist auch keine Schande – in einem Topf aufkochen. Platte ausmachen oder Topf vom Herd nehmen, 1 EL Öl hinzugeben und den Couscous einrühren. Das Ganze zwei Minuten quellen lassen, dann die Butter unterrühren und bei schwacher Hitze weitere drei Minuten fertig garen und den Couscous dabei mit einer Gabel auflockern, damit er nicht klumpt. Anschließend das geschmorte Gemüse unterheben und gegebenenfalls mit Salz, Pfeffer und beispielsweise etwas Curry abschmecken. Am besten rund 15 Minuten abkühlen lassen und das Gericht lauwarm servieren.

Rezept zum Download: Rezept – Bunter Couscous-Salat