Buchrezension Kathy Brandt – Trügerische Klippen

Werbung
Werbung

 

KATHY BRANDT
Trügerische Klippen
Dangerous Depths
Band 3 der „Hannah Sampson“-Serie
Thriller/ Romantikthriller
Juli 2006
Blanvalet
TB, €6,95

 

 


Hannah Sampson hat sich eingelebt auf den Britischen Jungferninseln. Sie mag ihren Beruf als Kriminalbeamtin und Polizeitaucherin auf Tortola. Ihre Affäre mit dem reichen Flottenbesitzer Peter O’Brien ist locker genug, um keine Beziehungsängste auszulösen, und Freunde hat Hannah auch schon zahlreiche gefunden. Ihr kleines Idyll wird jedoch eines Nachts durch eine gewaltige Explosion erschüttert. Das benachbarte Hausboot ihrer Freundin Elyse wird durch einen riesigen Feuerball zerstört, erst in letzter Minute gelingt es Hannah, die Naturschützerin vor einem Tod durch Ertrinken zu retten. Schwer verletzt hängt deren Leben aber nur noch an einem seidenen Faden. Anders als ihr Chef glaubt Hannah allerdings nicht, dass es sich um einen durch Unachtsamkeit ausgelösten Gasunfall oder gar einen Selbstmordversuch handelt, auch wenn Elyse psychische Probleme hatte. Bei ihren eigenmächtigen Ermittlungen sticht sie in ein Wespennest aus Korruption und Habgier.

Etwas Ermüdung macht sich breit, auch wenn der dritte Teil der „Hannah Sampson“-Serie im Großen und Ganzen alle Elemente der zwei Vorgängerbände enthält. Aber genau da liegt der Hund begraben. Neueinsteiger in die Serie freuen sich über eine schnelle und straffe Krimihandlung mit einer ausgefuchsten und leicht verbohrten Ich-Erzählerin, einem Setting, das in seiner landschaftlichen Schönheit dem Paradies auf Erden nahe kommt, und natürlich fundierten Beschreibungen von Ermittlungen an Unterwassertatorten. Wer Hannah aber schon seit ihrem Debüt begleitet hat, dem wird dies alles zu bekannt vorkommen. Ein paar zündende neue Ideen wären jedenfalls wünschenswert gewesen. Einen kleinen Fortschritt gibt es erst gegen Ende des Romans, und man darf gespannt sein, wie es in Hannahs Privatleben weitergeht. Eine solide Vorstellung, aber Weiterentwicklung tut Not. (TD)