Ausblick auf das Kinojahr 2016

Das Kinojahr 2015 hatte von Blockbustern über Literaturverfilmungen, Biopics, Animationsabenteuern, romantischen Komödien bis hin zu Arthaus-Perlen wieder viel zu bieten, nicht zuletzt auch den erfolgreichsten Filmstart aller Zeiten. Der wird 2016 wohl kaum überboten werden, Cineasten dürfen sich aber auch in diesem Jahr auf die gesamte Bandbreite des Kinos freuen. In zwölf Monaten werden wir wissen, ob manche Filme besser klangen, als sie dann schließlich waren, und welcher Streifen die Vorschusslorbeeren wirklich verdient hatte. Zwar sind noch längst nicht alle Starts angekündigt und wie üblich wird es auch die eine oder andere Terminverschiebung geben, doch für einen kleinen, chronologischen Überblick haben wir schon einmal vierzig Filme herausgepickt – darunter sehnsüchtig erwartete Fortsetzungen, interessante Buchadaptionen und Vielversprechendes in Sachen Drama, Humor, Action, Superhelden und natürlich Romantik.

1

6. Januar

The Revenant – Der Rückkehrer (20th Century Fox)
Für Leonarde DiCaprio soll es damit endlich mit dem Oscar klappen.

2

7. Januar
The Danish Girl (Universal Pictures Germany)
Eddie Redmayne als transsexueller Maler, der sich einer der ersten geschlechtsangleichenden Operationen unterzieht.

3

14. Januar

Creed – Rocky’s Legacy (Warner Bros.)
Sylvester Stallone in seiner Paraderolle diesmal „nur“ als Nebenfigur.

4

14. Januar

The Big Short (Paramount Pictures)
Wie ein paar Außenseiter die Finanzkrise vorhersahen und die Banken alt aussehen ließen.

5

21. Januar
Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten (20th Century Fox)
Eine junge irische Einwanderin in den USA der 1950er Jahre zwischen Heimweh und Neuanfang.

6

28. Januar
The Hateful Eight (Universum Film)
Quentin Tarantinos lang erwarteter Western.

7

4. Februar
Suffragette (Concorde Filmverleih)
Der Kampf um das Frauenwahlrecht in Großbritannien aus Sicht einer Arbeiterin.

8

11. Februar
69 Tage Hoffnung (Warner Bros.)
Antonio Banderas in der Verfilmung des Minenunglücks in Chile.

9

11. Februar
Zoolander 2 (Paramount Pictures)
Die Fashion-Welt muß wieder einmal gerettet werden.

10

18. Februar
Hail, Caesar! (Universal Pictures)
Satirischer Ensemblefilm über die Traumfabrik in den 1950er Jahren.

11

3. März
Das Tagebuch der Anne Frank (Universal Pictures)
Die Gedanken eines jungen Mädchens, die zum ergreifenden Zeitdokument wurden.

12

10. März
The Choice – Bis zum letzten Tag (Wild Bunch)
Bindungsscheuer Tierarzt verliebt sich in seine neue Nachbarin, doch dann schlägt das Schicksal zu in dieser Nicholas-Sparks-Adaption.

13

17. März
Die Bestimmung – Allegiant (Concorde Filmverleih)
Tris und Four entdecken die Welt hinter den Zäunen im ersten Teil der Verfilmung des Abschlussbands von Veronica Roths dystopischer Young-Adult-Trilogie.

14

17. März
Raum (Universal Pictures)
Verfilmung des gleichnamigen Romans von Emma Donoghue über eine junge Frau, die nach ihrer Entführung jahrelang gefangengehalten und missbraucht wird und schließlich mit ihrem Kind fliehen kann.

15

24. März
Batman vs. Superman: Dawn of Justice (Warner Bros.)
Duell zweier Superhelden aus dem DC Comics Universum.

16

24. März
My Big Fat Greek Wedding 2 (Universal Pictures)
Eine neue griechische Hochzeit – mit der alten Crew.

17

31. März
Eddie the Eagle – Alles ist möglich (20th Century Fox)
Biopic über Publikumsliebling und Skisprung-Nerd Eddie Edwards.

18

7. April
The Huntsman & The Ice Queen (Universal Pictures)
Diesmal bekommt es Chris Hemsworth mit zwei bösen Eisköniginnen zu tun.

19

21. April
Stolz und Vorurteil und Zombies (Universum Film)
Selbst bei einer Zombie-Invasion müssen die Bennet-Schwestern in der Verfilmung des Jane-Austen-Mash-Ups von Seth Grahame-Smith irgendwie unter die Haube.

Stolz und Vorurteil und Zombies - 1 - Universum Film

20

5. Mai
The First Avenger: Civil War (Walt Disney Studios)
Captain America auf eigener Mission – das kann Iron Man nicht zulassen.

21

12. Mai
Angry Birds – Der Film (SONY Pictures)
Vom Computerspiel auf die Leinwand.

22

19. Mai
Snowden (Universum Film)
Oliver Stone erzählt, wie Edward Snowden vom CIA-Angestellten zum Whistleblower wurde.

23

19. Mai
X-Men: Apocalypse (20th Century Fox)
Die jungen X-Men müssen die Welt vor dem allerersten Mutanten beschützen.

24

26. Mai
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (Walt Disney Studios)
Lewis Carrolls Heldin muss in Tim Burtons kunterbunter Klassikeradaption zurück ins Wunderland, um den verrückten Hutmacher zu retten.

25

23. Juni
Ein ganzes halbes Jahr (Warner Bros.)
Unkonventionelle junge Frau wird Pflegerin eines Gelähmten, dem sein Leben nicht mehr lebenswert erscheint.

Moyes, Jojo - Ein ganzes halbes Jahr - Cover

26

30. Juni
Smaragdgrün (Concorde Filmverleih)
Auch im letzten Teil der Verfilmung von Kerstin Giers „Edelstein“-Trilogie reisen Gwendolyn und Gideon durch die Zeit und kämpfen für ihre Liebe.

Smaragdgrün - Plakat - Concorde Filmverleih

27

7. Juli
Ice Age – Kollision voraus! (20th Century Fox)
Und wenn sie noch nicht ausgestorben ist, dann ist die Eiszeit-Gang noch immer für ein Animations-Abenteuer gut.

28

14. Juli
Independence Day: Wiederkehr (20th Century Fox)
Die Welt wird wieder von Aliens bedroht.

29

21. Juli
Star Trek Beyond (Paramount Pictures)
Die verjüngte Enterprise-Crew in ihrem dritten Einsatz.

30

28. Juli
Ghostbusters (SONY Pictures)
Diesmal betätigen sich vier Frauen als Geisterjäger – und sie sollen einen schnuckeligen Sekretär haben.

Ghostbusters - 1 - SONY Pictures

31

28. Juli
The Legend of Tarzan (Warner Bros.)
Die Legende vom Herrn des Dschungels, der bei den Affen aufwuchs, lebt.

32

29. September
Deep Water Horizon (Studiocanal)
Mark Wahlberg wird zum Helden bei der Verfilmung des Bohrinsel-Unglücks im Gold von Mexiko.

Deepwater Horizon - 1 - Studiocanal

33

29. September
Findet Dorie (Walt Disney Studios)
Nemo ist wieder da, jetzt beginnt die Suche nach Dories Wurzeln im zweiten Teil des Unterwasser-Abenteuers.

Findet Dorie - Logo - Walt Disney Studios

34

20. Oktober
Bridget Jones’s Baby (Studiocanal)
Keine ist so herrlich verpeilt – Bridget Jones ist zurück mit ihrem Lebens- und Liebeschaos.

35

27. Oktober
Girl on the Train (Constantin Film)
Verfilmung von Paula Hawkins‘ bei Blanvalet erschienenem Thriller über eine junge Pendlerin, die nach einer zufälligen Beobachtung in den Fall um das Verschwinden einer Frau hineingezogen wird.

36

17. November
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Warner Bros.)
Prequel/Spin-Off aus der magischen Harry-Potter-Welt.

37

24. November
Mein Blind Date mit dem Leben (Studiocanal)
Nach den Erinnerungen eines jungen Mannes, der verschweigt, dass er fast blind ist, und trotz seines Handicaps eine Ausbildung in einem Luxushotel beginnt.

38

1. Dezember
Sully (Warner Bros.)
Tom Hanks als Pilot, der bei der Notwasserung seines Passagierflugzeugs auf dem New Yorker Hudson River zum Helden wird.

39

8. Dezember
Let it snow (Universal Pictures)
Verfilmung des YA-Gemeinschaftsprojekts „Tage wie diese“ von John Green, Maureen Johnson und Lauren Myracle aus dem Arena-Verlag.

Green, John - Tage wie diese - Cover

40

15. Dezember
Star Wars: Rogue One (Walt Disney Studios; Szenenbild Jonathan Olley © Lucasfilm 2016)
Noch sehr geheimes Spin-Off zur Weltraumsaga.

Star Wars - Rogue One - 1 - Lucasfilm